+
Sängerin Jazzy zieht nun angeblich auch ins Dschungelcamp.

"Tic Tac Toe"-Star geht ins RTL-Dschungelcamp

Köln - Als "Tic Tac Toe" eroberten sie in den 90-er Jahren die Charts: Die Sängerinnen Lee, Ricky und Jazzy verkauften über 2,4 Millionen Platten. Nun soll eine der Dreien ins RTL-Dschungelcamp ziehen.

Der Countdown läuft: Am 13. Januar 2012 startet die neue Dschungelcamp-Staffel. Nun soll laut bild.de eine weitere Kandidatin feststehen: Die 36-jährige Marlene Tackenberg. Besser bekannt als Ex-Tic Tac Toe-Sängerin "Jazzy".

Dschungelcamp: Das sind die 11 Kandidaten 2011

Dschungelcamp: Das sind die 11 Kandidaten 2011

Drehen wir ein wenig die Zeit zurück: In den 90-er Jahren stürmten Tic Tac Toe mit Hits wie "Ich find Dich scheiße" und "Verpiss Dich" die deutschen Charts. Zusammen mit Liane Wiegelmann ("Lee") und Ricarda Wältken ("Ricky") verkaufte Jazzy knapp 2,4 Millionen Alben und 1,8 Millionen Singles. Allerdings währte der Erfolg nicht ewig. Unvergesslich: Die unrühmliche Pressekonferenz vor Millionen von TV-Zuschauern. Am 21. November 1997 krachte es gewaltig zwischen den Mädels und der PR-Auftritt endete mit Tränen und der Trennung der Girlband.

Nun will es die 36-Jährige offenbar mit Kakerlaken und den anderen Dschungelcamp-Kandidaten aufnehmen. Es bleibt spannend: Hat die Sängerin das Zeug zur Dschungelkönigin 2012?

kf

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Das Sommerhaus der Stars“ 2018: Das sind die Kandidaten
Die Kandidaten für „Das Sommerhaus der Stars“ 2018 stehen fest: Hier erfahren Sie, welche „Promis“ bei der RTL-Show mitmachen.
„Das Sommerhaus der Stars“ 2018: Das sind die Kandidaten
Ex-Heimkinder sollen draußen bleiben
Die evangelische Kirche in Frankfurt will einen Dokumentarfilm über die Schicksale von Heimkindern in der Nachkriegszeit zeigen. Doch die Betroffenen lädt sie dazu nicht …
Ex-Heimkinder sollen draußen bleiben
Viva ist Geschichte: Darum macht der erste Satz von Heike Makatsch aus dem Jahr 1993 heute traurig
Was sich lange abgezeichnet hat, ist bald traurige Wahrheit: Viva macht Ende des Jahres die Schotten dicht. Nach 25 Jahren verabschiedet sich der Sender, der sich …
Viva ist Geschichte: Darum macht der erste Satz von Heike Makatsch aus dem Jahr 1993 heute traurig
„Babylon Berlin“ startet im ARD und zwar auf einem besonderen Sendeplatz
„Babylon Berlin“ - die Krimiserie war auf dem Bezahlsender Sky mega erfolgreich. Nun ist Produktion endlich im ARD zu sehen. Das Erste hat dafür einen besonderen Termin …
„Babylon Berlin“ startet im ARD und zwar auf einem besonderen Sendeplatz

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.