+
Til Schweiger meckert über seinen Tatort-Termin. 

"Tschiller: Off Duty"

Til Schweiger meckert über seinen Tatort-Termin

Til Schweiger, Schauspieler, ist höchst unzufrieden über den Sendeplatz für die Fernsehpremiere seines Kino-Tatorts "Tschiller: Off Duty".

Hamburg - In der "Bild am Sonntag" äußerte der Schauspieler seinen Unmut darüber, dass der Krimi am 8. Juli im Ersten ausgestrahlt wird - mitten in der Tatort-Sommerpause und während der Fußball-WM. 

„Ich fühle mich total im Regen stehen gelassen", sagte der 54-Jährige. „Ich hätte mir einen anderen Termin, zum Beispiel nach der Sommerpause als Auftakt der neuen Tatort-Saison oder, noch besser, im Herbst, gewünscht." Aus der Krimireihe verabschieden wolle er sich deswegen aber nicht, sagte Schweiger: „Ich werfe nicht das Handtuch. Aber es kann ja sein, dass der NDR hinschmeißt, weil ich gesagt habe, was ich empfinde." 

Til Schweiger polarisiert im Netz. Zuletzt äußerte sich der Schauspieler nach der Bundestagswahl freimütig. Das schmeckte einigen Usern nicht. Schweiger ist die Kritik wurst - er profitiert sogar.

Am Sonntag (3. Juni)  läuft ein München-Tatort. Doch mit dem Fall „Freies Land“ stimmt etwas nicht. Lesen Sie hier die Vorab-Kritik, bei tz.de*

Auch interessant: Auf Mallorca geriet der Schauspieler in einen Streit mit einem Sport-Idol. Es kam zu einem handfesten Streit zwischen Til Schweiger und Jan Ullrich sowie Drogen- und Alkoholvorwürfen, wie tz.de* ausführlich berichtet.

AFP

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Keine zweite Staffel "Skylines": Kritik an Netflix – Fans und Promis machen Ärger Luft
Von der Frankfurt-Serie "Skylines" auf Netflix wird es keine zweite Staffel geben. Die Enttäuschung bei den Fans ist riesig. 
Keine zweite Staffel "Skylines": Kritik an Netflix – Fans und Promis machen Ärger Luft
ZDF arbeitete an TV-Sensation: Mega-Angebot an Florian Silbereisen
Diese Nachricht hätte das deutsche Fernsehen durcheinander gewirbelt: Florian Silbereisen sollte als Showmaster zum ZDF wechseln - doch daraus wird nichts. 
ZDF arbeitete an TV-Sensation: Mega-Angebot an Florian Silbereisen
Warum die Deutsche Bahn jeden Tag kläglich scheitert 
Die ARD zeigt eine Dokumentation über alte Defizite und neue Aufgaben der Deutschen Bahn.
Warum die Deutsche Bahn jeden Tag kläglich scheitert 
Anne Will und Ehefrau Miriam Meckel trennen sich: Traurige Nachricht vom Vorzeige-Paar
Anne Will und Miriam Meckel verkündeten in einem kurzen Statement eine traurige Nachricht: Das Paar hat sich getrennt. Noch vor drei Jahren hatten die beiden Frauen Ja …
Anne Will und Ehefrau Miriam Meckel trennen sich: Traurige Nachricht vom Vorzeige-Paar

Kommentare