+
Tom Buhrow verabschiedet sich am 16. Juni als Moderator

Seine letzte Sendung am 16. Juni

Tom Buhrow verabschiedet sich von den "Tagesthemen"

Hamburg - Bevor Tom Buhrow seinen neuen Job als WDR-Intendant antritt, will er sich bei den "Tagesthemen" noch verabschieden. Am 16. Juni wird er das letzte Mal die Nachrichtensendung moderieren.

Nachrichtenmoderator Tom Buhrow wird am 16. Juni zum letzten Mal die „Tagesthemen“ der ARD moderieren. Das gab der Norddeutsche Rundfunk am Freitag in einer Mitteilung bekannt. Der 54-Jährige war am 29. Mai zum WDR-Intendanten und damit zum Nachfolger der aus gesundheitlichen Gründen zurückgetretenen Journalistin Monika Piel gewählt worden.

Die Suche nach einem neuen „Tagesthemen“-Moderator dauert derweil an. Laut Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ gilt ARD-„Nachtmagazin“-Anchor Ingo Zamperoni als Favorit. Die Intendanten der ARD halten sich über die Personalie bislang bedeckt, sie werden am 25. Juni tagen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Am Dienstag startet wieder „Sing meinen Song“ - das erwartet die Zuschauer
Musik und Fernsehen passen traditionell gut zusammen. Vox hat vor vier Jahren eine neue Show erfunden, die in der Regel gute Quoten hat, was ja schon Keine …
Am Dienstag startet wieder „Sing meinen Song“ - das erwartet die Zuschauer
GNTM im Couchticker: Pikantes Oben-Ohne-Bild von Kandidatin entdeckt - Eine muss gehen
Bekamen wir am Donnerstag einen ersten Hinweis darauf, wer es ins GNTM-Finale schafft? Es wurde nämlich ein wichtiger Job vergeben. Außerdem mussten die …
GNTM im Couchticker: Pikantes Oben-Ohne-Bild von Kandidatin entdeckt - Eine muss gehen
GNTM 2018: Wer ist schon raus? Wer ist noch beim Model-Casting dabei?
Das gab‘s noch nie bei GNTM: 50 Möchtegern-Models durften diesmal zu Beginn der 13. Staffel darauf hoffen, Deutschlands nächstes Topmodel zu werden. Wer beim Casting …
GNTM 2018: Wer ist schon raus? Wer ist noch beim Model-Casting dabei?
DSDS 2018: Messer-Drama um Kandidat Diego - So reagiert Juror Dieter Bohlen 
Er war Kandidat bei DSDS 2018: Nun soll der psychisch kranke Diego (25) seinen Vater niedergestochen haben. Das sagt Juror Dieter Bohlen zu dem Vorfall.
DSDS 2018: Messer-Drama um Kandidat Diego - So reagiert Juror Dieter Bohlen 

Kommentare