+
Das Hamburger Model Toni Garrn.

Germany's next Topmodel

Toni Garrn steigt bei "GNTM" ein

München - Ab der nächsten Staffel von "Germany's next Topmodel" soll das Topmodel Toni Garrn fest im Team sein. Wird sie Heidi Klums Nachfolgerin?

Das Hamburger Model Toni Garrn (23) wird in der elften "GNTM"-Staffel eine große Rolle spielen. Das berichtet zumindest "Gala" und beruft sich auf "Pruduktionskreise". Und mutmaßt gleich, ob Garrn wohl Heidi Klums Nachfolgerin werden könnte.  

Garrn soll in der neuen Staffel von "Germany's next Topmodel" "wichtige Aufgaben" übernehmen. Das fast 20 Jahre jüngere Topmodel hatte bereits einen Kurzauftritt in der vorigen Staffel und ist seitdem  Gast-Jurorin und berät die Teilnehmerinnen bei Shootings.

Wie "Gala" weiter berichtet, soll bereits in Deutschland und auf den Kanaren gedreht worden sein. Es habe klasse funktioniert, "die Chemie passt", heißt es in dem Magazin.

Garrn ist ein international gefragtes Model und war bereits in Kampagnen für Burberry, Calvin Klein oder Jil Sander zu sehen. Bis Ende 2014 führte sie eine Beziehung mit Schauspieler Leonardo DiCaprio.

Kürzlich hatte "Bild" berichtet, Klum solle für die nächste Staffel im Frühjahr 2016 eine neue Jury bekommen.

mm/tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Geht das Dschungelcamp 2018 später los als in den Vorjahren?
Und jährlich grüßt das Känguru: Auch im Januar 2018 werden wieder so genannte Stars ins Dschungelcamp einziehen, zum Beispiel ein Schlagerstar, ein Model und eine …
Geht das Dschungelcamp 2018 später los als in den Vorjahren?
Nächster Dschungelcamp-Kandidat: Kennen Sie noch Alex Jolig?
Alex Jolig zieht als Kandidat ins Dschungelcamp 2018. Wer? Sie kennen den Ex von Jenny Elvers vermutlich aus einer Reality-TV-Show.
Nächster Dschungelcamp-Kandidat: Kennen Sie noch Alex Jolig?
„Hubert und Staller“: Ende des Wolfratshauser Polizistenduos
Seit 100 Folgen ermitteln „Hubert und Staller“ in Wolfratshausen. Nun naht das Ende des oberbayerischen Polizistenduos.
„Hubert und Staller“: Ende des Wolfratshauser Polizistenduos
Mini-Fliege nach Münsteraner „Tatort“-Rolle benannt
Nach der kleinen Pathologie-Assistentin Alberich des Münster „Tatort“-Professors Boerne wurde jetzt eine Mini-Fliegenart benannt.
Mini-Fliege nach Münsteraner „Tatort“-Rolle benannt

Kommentare