Verteidiger im NSU-Prozess: Zschäpe war keine Mittäterin

Verteidiger im NSU-Prozess: Zschäpe war keine Mittäterin
+
Der Tsunami hat weite Strecken in Japan verwüstet

Top-Quoten für Japan-Sendungen

Berlin - Die Ereignisse in Japan überschlagen sich, ständig gibt es neue Erkenntnisse über Opferzahlen und die Schäden an Atomkraftwerken. Die Menschen hängen am Fernseher, um sich zu informieren.

Lesen Sie dazu den  

Live-Ticker

Die Berichte über die Erdbebenkatastrophe in Japan und deren Folgen rufen weiterhin großes Interesse hervor. Die 20-Uhr-“Tagesschau“ war am Sonntagabend die meistgesehene Sendung: Allein im Ersten schauten 8,97 Millionen Menschen die Nachrichtensendung, der Marktanteil betrug 25,2 Prozent. Rechnet man die Zuschauerzahlen der Dritten Programme, von 3sat und Phoenix hinzu - wo die “Tagesschau“ ebenfalls läuft -, so waren insgesamt sogar 13,52 Millionen dabei (38,0 Prozent). Der ARD-“Brennpunkt: Angst vor dem Atom-GAU“ im Anschluss interessierte im Ersten 8,37 Millionen Zuschauer (22,4 Prozent).

Japan nach der Katastrophe

Ein Jahr nach dem Beben: Diese Fotos werden wir nie vergessen

Das ZDF erreichte mit seiner Hauptnachrichtensendung “heute“ um 19.00 Uhr 5,24 Millionen Zuschauer (17,2 Prozent), das einstündige “ZDF spezial: Super-GAU in Japan?“ im Anschluss sahen 4,81 Millionen (14,5 Prozent).

Doch es gab auch großes Interesse an Unterhaltung am Sonntagabend: Der “Polizeiruf 110: Leiser Zorn“ im Ersten hatte ab 20.40 Uhr 7,83 Millionen Zuschauer (21,2 Prozent) und der Hollywood-Actionfilm “Stirb Langsam 4.0“ ab 20.15 Uhr bei RTL 6,42 Millionen (17,8 Prozent).

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fremdschämen bei „Raus aus den Schulden“ - Naddel lehnte diese Wohnung mit Meerblick ab 
Nadja abd el Farrag macht seit dem Ende ihrer Beziehung zu Dieter Bohlen vor allem Peinlich-Schlagzeilen. Ein Umstand, den die RTL-Sendung „Raus aus den Schulden“ erneut …
Fremdschämen bei „Raus aus den Schulden“ - Naddel lehnte diese Wohnung mit Meerblick ab 
So antisemitisch ist der deutsche HipHop wirklich
Jude sei mittlerweile ein schlimmeres Schimpfwort als Hurensohn, sagt der jüdische Rapper Ben Salomo nach dem Echo-Skandal um Kollegah. Viele HipHopper bewerten die …
So antisemitisch ist der deutsche HipHop wirklich
Dritter bei „Biggest Loser“: So krass reagieren Frauen jetzt auf Christos
Christos beendete die Sat.1-Show „Biggest Loser“ als Dritter. Seither hat sich sein Leben sehr verändert,er wurde zum Frauenmagneten.
Dritter bei „Biggest Loser“: So krass reagieren Frauen jetzt auf Christos
Knatsch in der DSDS-Jury: Wie gut kann Bohlen mit den anderen?
Friede, Freude, Eierkuchen - oder alles nur gespielt? Wie gut verstehen sich die Mitglieder der DSDS-Jury 2018 wirklich?  
Knatsch in der DSDS-Jury: Wie gut kann Bohlen mit den anderen?

Kommentare