+
Seine Talkrunde war schon im Vorfeld heiß diskutiert worden, erreichte jedoch auch im Vergleich zur Vorgänger-Sendung eine gute Quote: Der neue ARD-Frontmann Günther Jauch.

Trotz Kritik: Gute Quote für Jauch

Berlin - Es gab kritische Worte zum Einstand von Günther Jauch bei der ARD am Sonntag Abend, doch die Quote spricht für sich. Der Talkmaster erreichte mehr Menschen als seine Vorgängerin.

Im Schnitt 5,10 Millionen Menschen haben am Sonntagabend den Einstand von Günther Jauch (55) als Sonntagabend-Talker der ARD gesehen. Das entsprach einem Marktanteil von 18,6 Prozent ab 21.45 Uhr. Den “Tatort“ zuvor mit Ulrike Folkerts als Lena Odenthal hatten 7,90 Millionen (23,1 Prozent) verfolgt - der Krimi war damit die meistgesehene Sendung am Sonntag im deutschen Fernsehen. Bei Jauchs erster ARD-Talkshow war der elfte Jahrestag der Anschläge vom 11. September 2001 das Thema.

Täuschend echt: Die Wachsfiguren der Stars

Täuschend echt: Die Wachsfiguren der Stars

Anne Will, Jauchs Vorgängerin auf dem Sendeplatz, hatte im ersten Halbjahr nach ARD-Angaben durchschnittlich 4,1 Millionen Zuschauer (14,2 Prozent). Ihre letzte Ausgabe vor der Sommerpause, am 10. Juli, hatten jedoch unterdurchschnittliche 3,08 Millionen Menschen (13,0 Prozent) gesehen. Seit 31. August talkt Will jetzt auf neuem Sendeplatz am späten Mittwochabend, weil die ARD für Jauch den Sonntagabend freigeschaufelt hatte.

Zwei Tage vor seinem ARD-Einstand hatte Jauch mit seinem RTL-Quiz “Wer wird Millionär?“ 5,18 Millionen Zuschauer. Damit hatte er den Quotensieg am Freitagabend geholt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sonya Kraus wieder im TV: Die hübsche Blondine bekommt eine große Show auf Sat.1
Was für ein schönes Comeback! Fünf Jahre nachdem Sonya Kraus (44) das Abendprogramm von Pro7 verlassen hat, kehrt sie nun ins deutsche Privatfernsehen zurück.
Sonya Kraus wieder im TV: Die hübsche Blondine bekommt eine große Show auf Sat.1
"Bachelor in Paradise"-Hammer! Diese Kandidaten könnten bei der zweiten Staffel dabei sein
Es gibt Hoffnung für alle abservierten TV-Singles! Denn RTL gibt grünes Licht: Die Erfolgs-Kuppel-Show "Bachelor in Paradise" wird in die zweite Runde eingehen.
"Bachelor in Paradise"-Hammer! Diese Kandidaten könnten bei der zweiten Staffel dabei sein
Nach Thomas Hayos GNTM-Aus: Jetzt schockt Heidi Klum mit Aussage über Zukunft der Show
Thomas Hayo wird in der 14. Staffel von "Germanys Next Topmodel" nicht mehr dabei sein. Das bringt Heidi Klum zum Umdenken. Wirft sie jetzt alles über den Haufen?
Nach Thomas Hayos GNTM-Aus: Jetzt schockt Heidi Klum mit Aussage über Zukunft der Show
Nach TV-Beitrag wird falscher Verdächtiger fast totgeschlagen - jetzt laufen Ermittlungen gegen RTL
Mehrere Männer wollten in Bremen das Recht in die eigene Hand nehmen und brachten einen mutmaßlichen Pädophilen fast um.
Nach TV-Beitrag wird falscher Verdächtiger fast totgeschlagen - jetzt laufen Ermittlungen gegen RTL

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.