+
Freestyle-Skifahrer Bene Mayr (li.) und Turn-Europameister Philipp Boy.

RTL-Tanzsendung

Münchner Skifahrer Mayr gewinnt „Dance Dance Dance“

Köln - Beim Privatsender RTL haben am Freitagabend gleich zwei Shows ihr Finale gefeiert: „Dance Dance Dance“ und „Adam sucht Eva".

Die Tanzsendung „Dance Dance Dance“ gewannen Turn-Europameister Philipp Boy und Freestyle-Skifahrer Bene Mayr. In der Nackt-Kuppelshow „Adam sucht Eva - Promis im Paradies“ wurde Ex-„Dschungelkönig“ Peer Kusmagk zum Ober-Adam gewählt und fand zusätzlich in Profisurferin Janni Hönscheid eine Gefährtin für die Zeit nach dem Inselleben, wie RTL am Samstag mitteilte.

Bei der ersten Auflage der Show „Dance Dance Dance“ hatten in den vergangenen Wochen prominente Paare mit Unterstützung professioneller Tänzer Performances zu Hits wie „Thriller“ oder „Born This Way“ aufgeführt. Die Jury aus DJ Bobo, Schauspielerin Sophia Thomalla und Profi-Tänzer Cale Kalay entschied sich am Ende für das Duo Boy/Mayr; der amtierende „Dschungelkönig“ Menderes Bagci und Castingstar Aneta Sablik landeten auf Rang zwei. Boy zeigte sich begeistert und sagte laut RTL: „Ich habe hier sogar die Lust am Tanzen entdeckt.“ Das Finale ab 20.15 Uhr hatte mit 2,82 Millionen Zuschauern und einem Marktanteil von 9,7 Prozent eine ganz ordentliche Quote.

Für „Adam und Eva“ war es in diesem Jahr bereits die dritte Staffel, allerdings mischten sich erstmals Prominente (aus der zweiten Reihe) unter die ansonsten unbekannten Single-Kandidaten. Alle durften sich auf einer Südseeinsel tummeln und miteinander flirten - nackt vor laufenden Kameras. Kusmagk und Hönscheid fanden in der Kuppelshow tatsächlich zueinander und führen seit dem Ende der Show eine Fernbeziehung, wie RTL berichtete. „Für die nahe Zukunft machen wir erst einmal Berlin zu unserem Hauptsitz und für die ferne Zukunft machen wir zusammen eine Reise um die ganze Welt“, wurde Kusmagk zitiert. Das Show-Finale hatte ab 22.45 Uhr 2,62 Millionen Zuschauer (Marktanteil 13,4 Prozent).

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sommerhaus der Stars 2018: Jens Büchner und seine Frau Daniela ziehen ein
Nach dem Dschungelcamp kommt nun das Sommerhaus der Stars 2018. Hier erfahren Sie, was Sie über Malle-Jens und seine Daniela unbedingt wissen müssen.
Sommerhaus der Stars 2018: Jens Büchner und seine Frau Daniela ziehen ein
„Schrecklich unsympathischer Typ“: Tim Mälzer zeigt TV-Moderator den Mittelfinger
Alles andere als souverän, aber dafür ziemlich authentisch reagierte TV-Koch Tim Mälzer auf einen Streich vor versteckten Kameras. 
„Schrecklich unsympathischer Typ“: Tim Mälzer zeigt TV-Moderator den Mittelfinger
Sommerhaus der Stars: Wer sind eigentlich Stephanie Schmitz und Julian Evangelos?
Stephanie Schmitz und Julian Evangelos nehmen am „Sommerhaus der Stars 2018“ teil. Wer? Das müssen Sie zu den Kandidaten aus „Love Island“ wissen.
Sommerhaus der Stars: Wer sind eigentlich Stephanie Schmitz und Julian Evangelos?
Patricia Blanco und Nico Gollnick im Sommerhaus der Stars 2018: Das ist das „Promi“-Paar
Patricia Blanco und Nico Gollnick sind Kandidaten im Sommerhaus der Stars 2018: Die Roberto Blancos Tocher war schon in mehreren Trash-TV-Formaten zu sehen.
Patricia Blanco und Nico Gollnick im Sommerhaus der Stars 2018: Das ist das „Promi“-Paar

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.