+
Friedrich Küppersbusch

TV-Moderator Küppersbusch:

"Das machen die eh nie"

Berlin - Friedrich Küppersbusch (52) hat nach ­eigenen Worten nie ­damit gerechnet, dass das Konzept für seine neue Sendung "Tagesschaum" von den WDR-Hierarchen genehmigt wird.

 „Die haben mich reingelegt“, sagt der TV-Moderator, der heute mit seiner ­neuen Show (WDR, 23.15 Uhr) startet. „Das Projekt ist so dreist und eckig – ich war sicher, das machen die eh nie“, so Küppersbusch. Der unvergessene ZAK-Moderator der 90er-Jahre und taz-­Kolumnist will bis zur Bundestagswahl drei Mal pro Woche den Wahlkampf ­kommentieren.

dpa

 

Die Bundesregierung: Merkel und ihre Minister

Die Bundesregierung: Merkel und ihre Minister

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das gab es noch nie: Besondere Premiere bei den „Tagesthemen“
Ihren runden Geburtstag feiert das Nachrichtenformat „Tagesthemen“ mit einer besonderen Premiere. 
Das gab es noch nie: Besondere Premiere bei den „Tagesthemen“
DSDS 2018: Start und Sendetermine stehen fest
Wann startet DSDS 2018? Hier erfahren Sie den Termin für den Start und die Sendetermine für die 15. Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“.
DSDS 2018: Start und Sendetermine stehen fest
Dschungelcamp 2018: Diese Kandidaten ziehen in den Busch
Dschungelcamp 2018: Alle 12 Kandidaten stehen nun fest. Hier finden Sie alle Infos zu den Teilnehmern, zum Termin und den Sendezeiten.
Dschungelcamp 2018: Diese Kandidaten ziehen in den Busch
„3 Haselnüsse für Aschenbrödel“: So sehen die Darsteller heute aus
So sehen die Darsteller von „3 Haselnüsse für Aschenbrödel“ heute aus. Der Kultfilm ist über 40 Jahre alt und die Schauspieler haben sich stark verändert.
„3 Haselnüsse für Aschenbrödel“: So sehen die Darsteller heute aus

Kommentare