+
Moderator Michael Mross.

Während Urlaub in Sri Lanka

TV-Moderator Mross verliert bei Horror-Unfall Hand und Bein

Köln - Der TV-Moderator Michael Mross hat bei einem Unfall in Sri Lanka mehrere Körperteile verloren.  

Fernseh-Moderator Michael Mross ist während seines Urlaubs in Sri Lanka Opfer eines Albtraum-Unfalls geworden. Mross, der als Finanzexperte für die TV-Sender n-tv und N24 moderierte, habe nach eigenen Angaben in einem Cafe gesessen, als ein Auto in den Sitzbereich raste und Mross erfasste. Dabei verlor der 58-Jährige mehrere Körperteile: seine rechte Hand sowie sein rechtes Bein. 

Bei dem Unfall, der sich Anfang März ereignete, gab es mehrere Opfer, keines erlitt jedoch so schwere Verletzungen wie der Moderator. Auf seinem Internetportal beschreibt Mross die schockierenden Erlebnisse: "Ich saß in einem Café. Plötzlich zielte ein Auto von der Straße auf die Position, wo ich saß. Ich sah dem Tod in die Augen. Danach wurde alles schwarz. Ich wachte wieder auf unter qualvollsten Schmerzen in einem Provinz Krankenhaus. Meine rechte Hand war nicht mehr da. Mein rechtes Bein fehlte. Mein linkes Bein war gebrochen. Ich hatte laut Auskunft der Ärzte zwei bis drei Liter Blut verloren. Ich kam mir vor wie in der Hölle."
Mross sei nach dem Unglück mit einem Sonderflugzeug nach Deutschland in eine Spezialklinik transportiert worden. Seine abgetrennten Körperteile konnten indes nicht mehr angenäht werden. Dem Moderator gehe es nach eigener Aussage "den Umständen entsprechend gut."

tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Bachelorette 2018: Der große Kandidaten-Check nach Folge 1
Beim ersten Treffen mit den Bachelorette-Kandidaten 2018 hat sich gleich gezeigt, welche der Männer interessant werden können. Hier der Überblick.
Die Bachelorette 2018: Der große Kandidaten-Check nach Folge 1
Darum verschenkt „Bachelorette“-Kandidat Jorgo ‚seine‘ Zeit!
Jorgo Alatsas bricht in der ersten Folge „Die Bachelorette“ 2018 einen Rekord: Er bekommt die schnellste Rose in der Geschichte der RTL-Kuppelshow! Lesen Sie hier …
Darum verschenkt „Bachelorette“-Kandidat Jorgo ‚seine‘ Zeit!
Patricia Blanco tickt im "Sommerhaus der Stars" 2018 völlig aus
Patricia Blanko hat sich im „Sommerhaus der Stars“ 2018 mal wieder von ihrer richtig guten Seite gezeigt. Sie ging mächtig auf Bobby Anne Baker los.
Patricia Blanco tickt im "Sommerhaus der Stars" 2018 völlig aus
Die Bachelorette 2018: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?
Diese Kandidaten bei „Die Bachelorette“ 2018 haben eine Rose bekommen. Hier finden Sie den Überblick: Wer ist schon raus? Und wer ist noch dabei? Der aktuelle Stand nach …
Die Bachelorette 2018: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.