+
Die taiwanesische Nachrichtensprecherin verkündet den Tod von Margret Thatcher - im Hintergrund laufen Bilder von Queen Elizabeth II.

Peinliche Panne

TV-Sender zeigte Queen statt Thatcher

Taipeh - Peinliche Panne: Ein taiwanesischer Nachrichtensender hat seine Berichterstattung über den Tod der früheren britischen Premierministerin Margaret Thatcher mit Archivbildern von Queen Elizabeth II. unterlegt.

Dafür entschuldigte sich „CTi Cable“ am Dienstag bei seinen Zuschauern.

Auch in Thailand blamierte sich ein Nachrichtensender: „Channel 5“ brachte Bilder der Schauspielerin Meryl Streep, die Thatcher 2011 im Kinofilm “Eiserne Lady“ verkörpert hatte. Auch dafür war eine öffentliche Entschuldigung fällig. Thatcher war am Montag im Alter von 87 Jahren an den Folgen eines Schlaganfalls gestorben.

AP

Margaret Thatcher: Ihr Leben in Bildern

Margaret Thatcher: Ihr Leben in Bildern

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

GNTM im Couchticker: Pikantes Oben-Ohne-Bild von Kandidatin entdeckt - Eine muss gehen
Bekamen wir am Donnerstag einen ersten Hinweis darauf, wer es ins GNTM-Finale schafft? Es wurde nämlich ein wichtiger Job vergeben. Außerdem mussten die …
GNTM im Couchticker: Pikantes Oben-Ohne-Bild von Kandidatin entdeckt - Eine muss gehen
GNTM 2018: Wer ist schon raus? Wer ist noch beim Model-Casting dabei?
Das gab‘s noch nie bei GNTM: 50 Möchtegern-Models durften diesmal zu Beginn der 13. Staffel darauf hoffen, Deutschlands nächstes Topmodel zu werden. Wer beim Casting …
GNTM 2018: Wer ist schon raus? Wer ist noch beim Model-Casting dabei?
DSDS 2018: Messer-Drama um Kandidat Diego - So reagiert Juror Dieter Bohlen 
Er war Kandidat bei DSDS 2018: Nun soll der psychisch kranke Diego (25) seinen Vater niedergestochen haben. Das sagt Juror Dieter Bohlen zu dem Vorfall.
DSDS 2018: Messer-Drama um Kandidat Diego - So reagiert Juror Dieter Bohlen 
Hochzeit von Harry und Megan live im TV und im Live-Stream: Alle Infos zur Übertragung
Es ist die royale Hochzeit des Jahres: Prinz Harry und Meghan Markle sagen am 19. Mai „Ja“. Die Trauung aus Schloss Windsor wird live im TV und im Stream übertragen. 
Hochzeit von Harry und Megan live im TV und im Live-Stream: Alle Infos zur Übertragung

Kommentare