+
"Denver-Clan" wird neu aufgelegt

Fans dürfen sich freuen

Riesen Comeback: TV-Serie „Der Denver-Clan“ wird neu aufgelegt

Los Angeles - Die in den 1980er Jahren äußerst populäre TV-Serie „Der Denver-Clan“, in den USA unter dem Namen „Dynasty“ bekannt, wird neu aufgelegt.

Die Serie drehte sich um die Rivalität zwischen den beiden reichen Familien Carrington und Colby und deren rivalisierenden Ölfirmen im Staat Colorado. Die Seifenoper lief in neun Staffeln in den Jahren 1981 bis 1989. Das ZDF zeigte die Serie mit Joan Collins, John Forsythe und Linda Evans ab 1983.

Die Neuauflage beim US-Sender CW werde diese Geschichte weiterführen, berichtete die „New York Times“ am Freitag. Nach Informationen des Hollywood Reporter sind unter den Produzenten Josh Schwartz und Stephanie Savage, das Duo hinter der erfolgreichen Serie „Gossip Girl“, sowie mit dem Paar Esther und Richard Shapiro auch die Macher hinter dem ursprünglichen „Denver-Clan“. Über einen Starttermin wurde zunächst nichts bekannt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie „Stranger Things“? Das denkt Amerika über erste deutsche Netflix-Serie „Dark“
Netflix hat am 1. Dezember seine erste deutsche Serie hochgeladen: „Dark“. Manches erinnert an die gefeierte amerikanische Netflix-Serie „Stranger Things“. Was schreiben …
Wie „Stranger Things“? Das denkt Amerika über erste deutsche Netflix-Serie „Dark“
8 Netflix-Serien fürs Binge Watching an Weihnachten
Netflix, manchmal übertriffst du dich selbst. Du hast TV-Serien entwickelt, die wir an einem Stück sehen wollen - so angefixt sind wir. Liebe User, starten Sie eine …
8 Netflix-Serien fürs Binge Watching an Weihnachten
Zehn Millionen im Jahr 2018: BR plant weitere Einsparungen
Der Sparkurs beim BR wird auch im kommenden Jahr fortgesetzt. Darunter soll die Qualität des Programmes aber nicht leiden
Zehn Millionen im Jahr 2018: BR plant weitere Einsparungen
„The Voice of Germany“-Finale bei Sat1: Wird es ein „The Voice of Bayern“ geben?
Zwölf Kandidaten stehen im Halbfinale der Musik-Show „The Voice of Germany“. Gleich drei davon kommen aus Bayern und hoffen auf einen Platz in der Endrunde.
„The Voice of Germany“-Finale bei Sat1: Wird es ein „The Voice of Bayern“ geben?

Kommentare