+
Konny Reimann will sich gerade in seiner selbstgebauten Sauna erholen, als das Fernsehteam dazwischenkommt.

 „Ich glaub‘, das geht los, sagt mal“

TV-Team poltert bei „Die Reimanns“ in pikante Szene - Konny und Manu empört

  • schließen

War diese Szene bei „Die Reimanns“ tatsächlich so geplant? Als die berühmten RTL2-Auswanderer gerade in ihre selbstgebaute Sauna gehen wollen, platzt das Fernsehteam herein und sorgt vor allem bei Manu Reimann für einen ordentlichen Schreck.

Honululu - Seit Konny Reimann (62) und seine Familie erstmals im Jahr 2006 in der Doku-Soap „Goodbye Deutschland!“ zu sehen waren, gehören die Reimanns zu den bekanntesten Auswanderern Deutschlands. Seit nun mehr als zwölf Jahren begleiten die Fernsehzuschauer die Familie von Konny, dessen Ehefrau Manu (49) und den beiden Kindern Jason (28) und Janina (31) bei ihrem neuen Leben in Texas und Hawaii. Inzwischen werden die Auswanderer für einen eigenen „Die Reimanns“-Ableger auf RTL2 von Kameras begleitet. Doch in der aktuellen Folge am Montag ist ihnen das TV-Team dann offenbar doch ein bisschen zu nahe gekommen. 

Konny Reimann empört: „Ich glaub‘, das geht los, sag‘ mal“

Konny Reimann spaziert gerade - wie Gott ihn schuf - in seine selbstgebaute Sauna, als auch Ehefrau Manu ankommt und sich den Bademantel ausziehen will. Kurz bevor sie die Hüllen fallen lässt, erkennt sie das Fernsehteam und schreckt auf. „Maaaann, sagt mal. Was macht ihr denn schon wieder hier?“, empört sie sich und ruft ihren Mann. „Konny, guck mal, voll die Spanner hier.“ Dann kommt auch das Familienoberhaupt aus dem Dampfbad und bindet sich schnell wieder sein Handtuch um. „Ich glaub‘, das geht los, sag‘ mal“, rügt auch er das Fernsehteam und gibt zu Bedenken: „Sag mal, wir ham doch oben ne Klingel“. Der Schreck ist aber schnell vergessen - und ohnehin ist Aufregung vermutlich nicht ganz ernst gemeint. 

Wer sich die Szene selbst noch einmal ansehen möchte, kann die ganze Folge bei TVNOW in der Mediathek nochmal finden. Doch die Zuschauer seien hier gewarnt: Konny Reimann präsentiert sein Hinterteil. Apropos: Palina Rojinski hat mit einem waschechten „Maurer-Dekolleté“ ihre Instagram-Follower auf die Schippe genommen. 

Manu und Konny Reimann warten auf ihr drittes Enkelkind

Eigentlich stand im Mittelpunkt der neuen Folge weder Konny noch seine Sauna, sondern Tochter Janina. Die ist nämlich hochschwanger und könnte jeden Moment ihr Baby bekommen. Es ist das dritte Enkelkind für Konny und Manu. Kein Wunder, dass Oma und Opa da auf heißen Kohlen sitzen.

Video: Baby Alarm bei den Reimanns

Traurige Diagnose bei den Reimanns

Außerdem gab es auch einen sehr traurigen Moment. Bei Hündin Phoebie wurde Knochenkrebs diagnostiziert. Die Dänische Dogge, die seit neun Jahren Teil von Familie Reimann ist, hat nicht mehr lange zu leben. Am Montag postete Konny Reimann diese traurige Mitteilung auf Facebook:

va

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Bauer sucht Frau“: Flirt-Desaster der Landwirte - Enorme Patzer beim Scheunenfest
Die bekannte RTL-Kuppelshow „Bauer sucht Frau“ startet in die nächste Runde. Bereits bei der ersten Folge leisteten sich die einsamen Landwirte erste Patzer.
„Bauer sucht Frau“: Flirt-Desaster der Landwirte - Enorme Patzer beim Scheunenfest
Am Sonntag im TV: Neuer Tukur-Tatort wurde teilweise in Hanau gedreht
Am Sonntag ist Hanau im Tatort zu sehen. Die Stadt ist einer der Schauplätze für „Angriff auf Wache 08“. Der neue Krimi mit Ulrich Tukur verspricht wieder, extravagant …
Am Sonntag im TV: Neuer Tukur-Tatort wurde teilweise in Hanau gedreht
Michel Friedman: „Es gibt einen strukturellen Judenhass im Land“
Die Republik nach den Morden von Halle: Frank Plasberg fragt im „Hart aber fair“-Talk nach dem alltäglichen Judenhass.
Michel Friedman: „Es gibt einen strukturellen Judenhass im Land“
„Joker“ in der Kritik: Wer hat Angst vorm kranken Mann - Zuschauer verlässt Kino
Batmans wohl größter Widersacher ist so alt wie der Mann im Fledermauskostüm und besitzt zahlreiche Facetten. Im Film Joker kommt eine hinzu: die eines Mannes, der sich …
„Joker“ in der Kritik: Wer hat Angst vorm kranken Mann - Zuschauer verlässt Kino

Kommentare