+
Ulrich Matthes ist ein Fan der RTL-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!"

Darum ist das Dschungelcamp so toll

Ulrich Matthes: IBES ist "hochtheatrale Angelegenheit"

Berlin - Ulrich Matthes ("Der Untergang") hält das Dschungelcamp für eine absolut gelungene Form von Unterhaltung. Er erklärt, warum es sich bei der Show um eine "hochtheatrale Angelegenheit" handelt.

Der Film- und Theaterschauspieler Ulrich Matthes ist Fan des RTL-Dschungelcamps. Für ihn zählt die Show „zu den absolut gelungenen Formen von Unterhaltung“, wie der 55-Jährige („Der Untergang“) der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ sagte. Die Sendung sei eine „hochtheatrale Angelegenheit“ mit verteilten Rollen. Wenn diese durch interessante Persönlichkeiten aufgeladen würden, werde aus dem Spiel ein Psychodrama.

Matthes lobte auch die Moderatoren und „die Art, wie die die Sendung und sich selbst ironisieren (...).“ Er verfolge die Show, „aber unregelmäßig“. Geplanter Starttermin des Dschungelcamps „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ mit den Moderatoren Sonja Zietlow und Daniel Hartwich ist Freitag (16. Januar). Mit dabei im australischen Regenwald ist unter anderem „Glücksrad“-Buchstabenfee Maren Gilzer.

Dschungelcamp 2015: Alle Kandidaten - die offiziellen Bilder

Dschungelcamp 2015: Alle Kandidaten - die offiziellen Bilder

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Martin Kesici: Warum ist er Kandidat bei „Adam sucht Eva“ 2017?
Ein Metal-Rocker auf der Suche nach der großen Liebe? Der ehemalige Casting-Show-Gewinner Martin Kesici ist Kandidat bei „Adam sucht Eva“ 2017.
Martin Kesici: Warum ist er Kandidat bei „Adam sucht Eva“ 2017?
Politiker fordert Abschaffung des Fernsehsenders „Das Erste“
Mit einer radikalen Idee sorgt der Staatskanzleichef von Sachsen-Anhalt Rainer Robra für Aufsehen. Er fordert, die ARD in der jetzigen Form abzuschaffen. …
Politiker fordert Abschaffung des Fernsehsenders „Das Erste“
Freischütz frei Haus
Heute überträgt Servus TV Carl Maria von Webers Werk aus der Scala in Mailand – Ein Blick hinter die Kulissen.
Freischütz frei Haus
Von Dealern bedroht: ZDF muss Dreh für Serie abbrechen 
Der Ebertplatz in Köln gilt als Brennpunkt: Dealer, Junkies und sogar eine tödliche Messer-Attacke verhalfen dem Platz in der Vergangenheit zu deutschlandweiter …
Von Dealern bedroht: ZDF muss Dreh für Serie abbrechen 

Kommentare