+
Bürgermeister Wöller (Fritz Wepper) und Ordensschwester Hanna (Janina Hartwig) werden sich in der ARD-Serie "Um Himmels Willen" weiter streiten.

„Um Himmels Willen“ geht in die 13. Runde

Berlin - Das ewige Gezerre zwischen Bürgermeister Wöller (Fritz Wepper) und Ordensschwester Hanna (Janina Hartwig) wird auch im nächsten Jahr im „Ersten“ die Zuschauer unterhalten. Eine neue Staffel ist bereits geplant.

Die ARD-Programmdirektion in München teilte am Mittwoch mit, dass die Dreharbeiten für die 13. Staffel Anfang Mai beginnen. Die Ausstrahlung der neuen Episoden ist für Anfang 2014 vorgesehen.

Die letzte Folge der 12. Staffel lief am Dienstag. Durchschnittlich schalteten 6,63 Millionen Zuschauer jede Geschichte an. Das entsprach einem Marktanteil von 20,2 Prozent. Damit ist „Um Himmels Willen“ nach der absoluten Zuschauerzahl gerechnet die erfolgreichste Serie im deutschen Fernsehen. Am nächsten Dienstag beginnt auf dem Sendeplatz eine neue Staffel der Zoo-Soap „Tierärztin Dr. Mertens“.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gift-Spinnen-Ausbruch: Muss das RTL-Dschungelcamp abgesagt werden?
„Ich bin ein Star, holt mich hier raus“: Wegen einer Gift-Spinne in Australien könnte der RTL-Dschungelcamp-Start in Gefahr sein. 
Gift-Spinnen-Ausbruch: Muss das RTL-Dschungelcamp abgesagt werden?
Peinlich: Weltstar singt heimlich bei „The Voice of Germany“ - keiner erkennt ihn
Am Donnerstagabend überraschte ein Weltstar bei „The Voice of Germany“ mit einem persönlichem Auftritt - doch die Juroren standen wohl mächtig auf dem Schlauch.
Peinlich: Weltstar singt heimlich bei „The Voice of Germany“ - keiner erkennt ihn
„Adam sucht Eva“: Yotta beeindruckt mit bestem Stück - Wann kommt es zum Einsatz?
Selbstverliebt bei der Kuppel-Show „Adam sucht Eva“ 2017: Neuzugang Bastian Yotta zeigt seine „Rakete“. Kommt es zum ersten Mal?
„Adam sucht Eva“: Yotta beeindruckt mit bestem Stück - Wann kommt es zum Einsatz?
Birgit Schrowange ist wieder in festen Händen: Das ist der Neue
Die Moderatorin Birgit Schrowange war seit ihrer Trennung von Markus Lanz im Jahr 2006 single. Doch jetzt hat sie einen neuen Partner - und schwebt im siebten Himmel.
Birgit Schrowange ist wieder in festen Händen: Das ist der Neue

Kommentare