+
Bei einem politischen TV-Duell will die Mehrheit der Deutschen Stefan Raab nicht sehen.

Größte Gegner sind die Grünen

Umfrage: Raab unerwünscht bei Kanzler-Duell

Berlin - Die meisten Deutschen wollen einer Umfrage zufolge nicht, dass Stefan Raab das TV-Duell zwischen Bundeskanzlerin Angela Merkel und SPD-Herausforderer Peer Steinbrück mitmoderiert.

Größte Raab-Gegner sind den Angaben zufolge Sympathisanten der Grünen: Sie lehnten Raab zu 77 Prozent ab. Emnid befragte laut Zeitung am 14. Februar bundesweit 503 Personen.

Grünes Licht von Merkel und Steinbrück

Angela Merkel will den Entertainer als Teil der Moderatorenriege akzeptieren, und auch SPD-Spitzenkandidat Peer Steinbrück hat seinen Widerstand aufgegeben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Der Bachelor 2018: Das sind die neuen Kandidatinnen
Die neue Staffel von „Der Bachelor“ läuft ab dem 10. Januar 2018 auf RTL. Der Kölner Sender hat bereits alle 22 Kandidatinnen vorgestellt.
Der Bachelor 2018: Das sind die neuen Kandidatinnen
Netflix: Mit diesem Tweet verärgerte der Streaming-Dienst seine Kunden
Mit einem Twitter-Post führte der US-Streamingdienst Netflix seinen Kunden vor Augen, wie genau er über diese Bescheid weiß. Viele Kunden reagierten empört.
Netflix: Mit diesem Tweet verärgerte der Streaming-Dienst seine Kunden
Hört Inka Bause bei "Bauer sucht Frau" auf? Sie hat neue Pläne
Sie ist das Gesicht der RTL-Sendung „Bauer sucht Frau“: Inka Bause (49). Schon die 13. Staffel flimmerte bis vor kurzem über die TV-Bildschirme in ganz Deutschland.
Hört Inka Bause bei "Bauer sucht Frau" auf? Sie hat neue Pläne
Wo läuft „Sissi“ an Weihnachten 2017 im TV?
Es ist jedes Jahr wieder eine der wichtigsten Fragen zum Fest: Kommt „Sissi“ an Weihnachten im Fernsehen? Hier erfahren Sie die Sendetermine zum Fernsehklassiker 2017.
Wo läuft „Sissi“ an Weihnachten 2017 im TV?

Kommentare