Verdächtige Fürsorge

- Wenn sich der vor der Ehe mittellose Gatte rührend um seine Angetraute kümmert, ist meist Gefahr im Verzug. Das weiß man seit Hitchcocks "Verdacht", und auch in "Die Mandantin" (ZDF) hält sich Autorin Silke Zerbst an den bewährten Plot. Doch verknüpft sie ihn mit einem weiteren Handlungsstrang rund um eine mysteriöse Schöne. Die Unbekannte (Jasmin Gerat) ist es, die wieder Schwung ins Leben von Staranwältin Ariane Leonhard (Barbara Rudnik) bringt.

Die an Multipler Sklerose erkrankte Juristin kämpft gegen ihr Leiden, ihr Ehemann (August Zirner) umsorgt sie nach allen Regeln der Kunst, und lange führt einen die Regie Marcus O. Rosenmüllers gezielt in die Irre. Doch aus der Sicht eines Mannes sind zwei Frauen manchmal nicht nur eine, sondern gleich zwei zuviel. August Zirner verkörpert diesen zwischen Gut und Böse irrlichternden Gatten mit einer fast schon beunruhigenden Verve.

 Dass die dubiose Geliebte ausgerechnet Balletttänzerin ist und bei jeder Begegnung der beiden Frauen vor der gebrechlichen Gegenspielerin leichtfüßig herumtänzelt, mag in dem ansonsten so fein nuancierten Kammerspiel unangemessen platt erscheinen. Doch die intelligenten Wendungen, die guten Darsteller und der wirklich plausible Showdown entschädigen für überdeutliche Metaphern.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bayerischer Rundfunk übernimmt 2018 den ARD-Vorsitz
Der Senderverbund hat einstimmig beschlossen, dass der Bayerische Rundfunk im Jahr 2018 den Vorsitz der ARD übernehmen wird - zuletzt hatte der BR diesen 2005/2006 inne.
Bayerischer Rundfunk übernimmt 2018 den ARD-Vorsitz
Wird dieser Weltmeister Scholl-Nachfolger bei der ARD?
Nach der Trennung von Mehmet Scholl ist die ARD auf der Suche nach einem oder mehreren TV-Experten für die Fußball-WM 2018. Ein Weltmeister scheint Favorit zu sein, ein …
Wird dieser Weltmeister Scholl-Nachfolger bei der ARD?
Castingshow „MasterChef“ startet neue Staffel mit Nelson Müller
Die zweite Staffel von „MasterChef“ hat 24 Folgen mit jeweils 50 Minuten und startet am Montag nach der Bundestagswahl mit Neuzugang Nelson Müller in der Jury.
Castingshow „MasterChef“ startet neue Staffel mit Nelson Müller
Aus für Frank Elstners „Große Show der Naturwunder“
Frank Elstners „Große Show der Naturwunder“ wird eingestellt.
Aus für Frank Elstners „Große Show der Naturwunder“

Kommentare