+
Joko und Klaas gehen ab 2013 bei ProSieben auf Sendung

Wöchentliche Sendung

ZDF verliert Joko und Klaas an ProSieben

München/Mainz - Das ZDF verliert das Moderatoren-Duo Joko Winterscheidt (33) und Klaas Heufer-Umlauf (29) an ProSieben. Die Meldung wurde von beiden Sendern bestätigt.

Beide Sender bestätigten am Sonntag einen entsprechenden Bericht des „Spiegels“. „Für das Frühjahr 2013 arbeiten die beiden gemeinsam mit dem Sender an einer wöchentlichen Sendung“, teilte ProSieben mit. Die beiden hätten einen Exklusivvertrag unterschrieben. „Wir haben uns viel vorgenommen, aber das heißt ja erst mal nix“, sagten die Moderatoren nach Senderangaben. „Getreu unserem Motto - lachend in die Kettensäge - schlagen wir ein neues Kapitel im großen Atlas des Wahnsinns auf.“

Ihre wöchentliche Show „neoParadise“ beim Digitalkanal ZDFneo geben sie auf. „Das ZDF bedauert den Weggang von Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf“, hieß es aus Mainz. Nach dem Ende der dritten „neoParadise“-Staffel Anfang des neuen Jahres sei Schluss. „Wir wünschen ihnen viel Erfolg für die zukünftigen Projekte.“ Joko und Klaas waren zeitweise sogar als Nachfolger von Thomas Gottschalk bei „Wetten, dass...“ im Gespräch.

Bei der privaten Konkurrenz von ProSieben soll es neben dem neuen wöchentlichen Format auch neue Folgen von „Joko gegen Klaas - Das Duell um die Welt“ und weitere Shows geben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

TV-Kritik zum Hamburg-Tatort: Ein Hauch von AfD und ein Kommissar mit Haltung
Im Tatort aus Hamburg greift die ARD auf eine AfD-ähnliche Partei zurück, in deren Umfeld ein Mord geschieht. Die wichtigsten Schauspieler überzeugen auf ganzer Linie.
TV-Kritik zum Hamburg-Tatort: Ein Hauch von AfD und ein Kommissar mit Haltung
Einen überraschenden Fake gibt es! Was ist bei „Bares für Rares“ eigentlich echt?
Horst Lichter sorgt mit seiner Trödel-Show „Bares für Rares“ täglich für hohe Einschaltquoten. Da stellt sich die Frage: Ist da alles echt oder ist einiges an der Show …
Einen überraschenden Fake gibt es! Was ist bei „Bares für Rares“ eigentlich echt?
„The Voice“: Ein Franke vertritt Bayern im Finale
Der 17-jährige Benedikt Köstler aus Burgthann bei Nürnberg vertritt Bayern beim Finale von „The Voice of Germany“. Allein unter Frauen ist er der einzige männliche …
„The Voice“: Ein Franke vertritt Bayern im Finale
Gefährlichster Recall aller Zeiten: DSDS-Jury muss mit Waffen bewacht werden
In der neuen Staffel von DSDS reisen Jury und Nachwuchssänger nach Südafrika. Nicht nur gesanglich eine große Herausforderung.
Gefährlichster Recall aller Zeiten: DSDS-Jury muss mit Waffen bewacht werden

Kommentare