+
TV-Kanzlerin Veronica Ferres.

Treffen mit dem Original

Veronica Ferres wird Bundeskanzlerin

Berlin - Die Karriere der Veronica Ferres ist nicht aufzuhalten. Die beliebte Schauspielerin wird Bundeskanzlerin - zumindest 90 Minuten lang. Beim Deutschen Filmpreis traf sie das Original.

In der neuen Sat.1-Komödie „Die Staatsaffäre“ übernimmt die 48-Jährige die Rolle der Regierungschefin Anna Bremer, wie Sat.1 am Freitag in München mitteilte. Die verliebt sich ausgerechnet in den französischen Staatspräsidenten Guy Dupont, gespielt vom französischen Schauspieler Philippe Caroit (54). Nach einer heißen Liebesnacht muss Anna entscheiden: Soll sie einen Franzosen als First Man im Staat akzeptieren?

Am Freitag traf Ferres die echte Bundeskanzlerin Angela Merkel beim Deutschen Filmpreis in Berlin beim Empfang der Filmschaffenden: "Was für ein komischer Zufall! Irre!", freute sie sich. Über ihre Figur in der Komödie sagt sie: "Es ist mir eine riesengroße Ehre, dass ich diese Rolle übernehmen darf." Dabei will sie Kanzlerin Merkel keinesfalls imitieren, der Zuschauer soll vielmehr "Einblicke in ihre emotionale Welt bekommen!"

In weiteren Rollen wirken Martin Brambach, Theresa Underberg und Bernhard Piesk mit. Der Film wird bis zum 6. Juni in Baden-Württemberg und Berlin gedreht. Der Ausstrahlungszeitpunkt ist noch offen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bachelorette 2018: Hier gibt‘s die erste Folge heute im Live-Ticker
Mit einer neuen Staffel kehrt „Die Bachelorette“ 2018 zurück. Heute geht es mit der ersten Folge los - wir verraten im Live-Ticker, was alles passiert.
Bachelorette 2018: Hier gibt‘s die erste Folge heute im Live-Ticker
Nadine Klein: Das ist die Bachelorette 2018
Nadine Klein ist die Bachelorette 2018: Das RTL-Format geht in eine weitere Runde. Dieses Mal ist eine ehemalige Bachelor-Kandidatin die Junggesellin.
Nadine Klein: Das ist die Bachelorette 2018
Die Bachelorette 2018: Das sind die Kandidaten
20 Männer wollen die Bachelorette 2018 erobern. Wir zeigen alle Kandidaten im Überblick. Eine Leidenschaft teilen alle.
Die Bachelorette 2018: Das sind die Kandidaten
„Das Sommerhaus der Stars“ 2018: So krass zanken sich die Büchners 
Jens und Dani Büchner lieben und zanken sich im Wechsel. In der letzten Folge von „Das Sommerhaus der Stars“ 2018 war der Frust bei beiden besonders groß.
„Das Sommerhaus der Stars“ 2018: So krass zanken sich die Büchners 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.