+
Guido Cantz und seine Frau Kerstin erwarten ihr erstes Baby.

"Verstehen Sie Spaß?": Guido Cantz wird Vater

Hamburg - Guido Cantz, der neue "Verstehen Sie Spaß?"-Moderator, wird Vater. Ende Juli erwarten er und seine Frau Kerstin ihr erstes Baby. Die Sendung am 17. Juli will er auf jeden Fall moderieren.

ARD-Komiker Guido Cantz wird Vater. Seine Frau Kerstin erwarte Ende Juli ihr erstes Kind, sagte der 38-Jährige am Dienstag der dpa. Am 17. Juli wird der gebürtige Kölner seine zweite Ausgabe des TV-Klassikers “Verstehen Sie Spaß?“ in Freiburg moderieren. “Auch wenn das Baby schon früher als erwartet kommt, auch am Tag der Sendung, werde ich die Show präsentieren“, kündigte Cantz an.

Der Nachfolger von Showmaster Frank Elstner, der Ende 2009 “Verstehen Sie Spaß?“ abgab, wird zusätzlich zu den vier Sendungen 2010 noch durch eine Spezialausgabe zum 30. Geburtstag der Show führen - Sendetermin ist der 28. August.

Im nächsten Jahr sind wieder vier Liveshows geplant, möglicherweise wieder eine Extra-Ausgabe. Nicht auszuschließen ist, dass Cantz im nächsten Jahr ein weiteres ARD-Format übernimmt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bayerischer Rundfunk übernimmt 2018 den ARD-Vorsitz
Der Senderverbund hat einstimmig beschlossen, dass der Bayerische Rundfunk im Jahr 2018 den Vorsitz der ARD übernehmen wird - zuletzt hatte der BR diesen 2005/2006 inne.
Bayerischer Rundfunk übernimmt 2018 den ARD-Vorsitz
Wird dieser Weltmeister Scholl-Nachfolger bei der ARD?
Nach der Trennung von Mehmet Scholl ist die ARD auf der Suche nach einem oder mehreren TV-Experten für die Fußball-WM 2018. Ein Weltmeister scheint Favorit zu sein, ein …
Wird dieser Weltmeister Scholl-Nachfolger bei der ARD?
Castingshow „MasterChef“ startet neue Staffel mit Nelson Müller
Die zweite Staffel von „MasterChef“ hat 24 Folgen mit jeweils 50 Minuten und startet am Montag nach der Bundestagswahl mit Neuzugang Nelson Müller in der Jury.
Castingshow „MasterChef“ startet neue Staffel mit Nelson Müller
Aus für Frank Elstners „Große Show der Naturwunder“
Frank Elstners „Große Show der Naturwunder“ wird eingestellt.
Aus für Frank Elstners „Große Show der Naturwunder“

Kommentare