+
"Tatort"-Kommissar Richy Müller wurde von der versteckten Kamera reingelegt

"Tatort"-Kommissar reingelegt

Richy Müller fällt auf versteckte Kamera rein

Friedrichshafen - "Tatort"-Kommissar Richy Müller ist von der versteckten Kamera von "Verstehen Sie Spaß?" reingelegt worden. Eine Frau ließ den 57-Jährigen dabei ganz schön alt aussehen.

Die versteckte Kamera von „Verstehen Sie Spaß?“ hat „Tatort“-Ermittler Richy Müller erwischt. Der Hobby-Rennfahrer wurde von der ARD-Unterhaltungsshow auf dem Lausitzring in Sachsen eiskalt reingelegt: Eine angebliche Anfängerin - eigentlich Profi-Fahrerin - stellte Müller ordentlich in den Schatten. Zu sehen gibt es den Scherz am Samstagabend, 9. März, um 20.15 Uhr bei „Verstehen Sie Spaß?“, das zum fünften Mal aus Friedrichshafen am Bodensee kommt.

Weitere Gäste der Sendung mit Moderator Guido Cantz sind der Komiker Ingo Appelt sowie die Schauspielerinnen Anna Thalbach und Katja Flint, die beide als Lockvögel im Einsatz waren. Während Thalbach Besucher eines Bürgerbüros an der Nase herumführte, lieferte Katja Flint als Blumenlieferantin Sträuße aus - allerdings die gleichnamigen Vögel und keine Blumen. Musik kommt diesem Abend von der britischen Sängerin Katie Melua und dem italienischen Star-Tenor Andrea Bocelli. Ebenfalls mit dabei: Schlagerstar Heino, der bereits vor zwei Wochen bei „Wetten, dass...?“ in Friedrichshafen zu Gast war.

"Wetten, dass..?" aus Friedrichshafen: Der Wettkönig weinte

"Wetten, dass..?" aus Friedrichshafen: Der Wettkönig weinte

Guido Cantz (41) führt bereits seit April 2010 Prominente und Nicht-Prominente hinters Licht - und wird es wohl noch lange tun. Vertragsverhandlungen stünden zurzeit nicht an, sagte ein Sprecher des SWR. „Es gibt keine Veranlassung, die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Guido Cantz zu beenden.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wegen diesem Foto wirft Netflix Biene Maja aus dem Programm
Die Biene Maja kennt man seit den 70er-Jahren als Kinderserie im TV. Jetzt warf Netflix eine Folge der neuverfilmten Serie aus dem Programm. Der Grund dafür ist …
Wegen diesem Foto wirft Netflix Biene Maja aus dem Programm
Warnstreik beim WDR: Radiomoderatoren von „1Live“ bleiben stumm
Wegen eines Warnstreiks verzichtete der WDR-Sender 1Live in den frühen Morgenstunden eine Stunde lang auf jegliche Redebeiträge und sendete stattdessen nur Musik.  
Warnstreik beim WDR: Radiomoderatoren von „1Live“ bleiben stumm
Wahlabend im TV: Private fassen sich kürzer und bieten Alternativ-Programm
Für manche Sender geht es am Wahlabend um kaum etwas anderes. ARD und ZDF berichten mehrere Stunden am Stück. Andere fassen sich kurz und sind so eine Alternative für …
Wahlabend im TV: Private fassen sich kürzer und bieten Alternativ-Programm
Bayerischer Rundfunk übernimmt 2018 den ARD-Vorsitz
Der Senderverbund hat einstimmig beschlossen, dass der Bayerische Rundfunk im Jahr 2018 den Vorsitz der ARD übernehmen wird - zuletzt hatte der BR diesen 2005/2006 inne.
Bayerischer Rundfunk übernimmt 2018 den ARD-Vorsitz

Kommentare