+
Die Müncher Tatort-Kommissare Udo Wachtveitl und Miroslav Nemec.

Wachtveitl will Qualitätskontrolle beim "Tatort"

Hamburg - “Tatort“-Kommissar Udo Wachtveitl wünscht sich einen Giftschrank für schlechte Krimifolgen. Mit einem schlechten Tatort stiehlt man seiner Ansicht nach den Menschen wertvolle Lebenszeit.

“Ich würde es sehr begrüßen, wenn ein Intendant auch mal sagen würde: Nee, ich hab's mir angeschaut, das ist einfach zu schlecht, um es zu senden“, sagte der Darsteller des Münchner Kommissars Franz Leitmayr der Programmzeitschrift “TV Spielfilm“.

Kommissare beim Kultkrimi Tatort

Kommissare beim Kultkrimi Tatort

“Man muss sich mal überlegen, wie vielen Leuten man wertvolle Lebenszeit stiehlt, wenn man einen schlechten 'Tatort' sendet.“ Die Qualität eines Films ist nach Ansicht Wachtveitls nicht bereits am Drehbuch erkennbar. “Wir hatten schon Bücher, die wir ganz toll fanden, und dann ist doch kein guter Film daraus geworden“, sagte er. “Und den umgekehrten Fall hatten wir manchmal auch schon“, ergänzte “Tatort“-Kollege Miroslav Nemec.

Das Tatort-Quiz - Sind Sie ein Experte?

Das Tatort-Quiz - Sind Sie ein Experte?

Das Duo ermittelt bereits seit 20 Jahren für die ARD-Reihe. Nach dem besten Ausstieg gefragt, antwortete Nemec: “Ende offen lassen“. Wachtveitl stimmte zu: “Ich finde einfach, sterben passt nicht zu uns.“

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das Ende der „Kopper-Ära“: An diesem Tag läuft der letzte Tatort mit Andreas Hoppe
Ein trauriger Tag für alle Tatort-Fans: Andreas Hoppe wird demnächst zum Letzten mal als Ermittler Mario Koppe im Fernsehen zu sehen sein. 
Das Ende der „Kopper-Ära“: An diesem Tag läuft der letzte Tatort mit Andreas Hoppe
WWM: So viel Geld erspielten Mittermeier, Moschner und Co.
Eine hübsche Stange Geld haben Günther Jauchs prominente Kandidaten bei „Wer wird Millionär?“ am Donnerstagabend für den guten Zweck erspielt.
WWM: So viel Geld erspielten Mittermeier, Moschner und Co.
„Helene Fischer Show“ 2017: Alle Infos zu Gästen, Tickets und Live-Stream
Die „Helene Fischer Show“ ist auch an Weihnachten 2017 wieder zu sehen. Hier gibt‘s alle Infos zu Gästen, Tickets, Live-Stream und Sendetermin.
„Helene Fischer Show“ 2017: Alle Infos zu Gästen, Tickets und Live-Stream
So wenig Trekkie-Feeling steckt in „Star Trek: Discovery“
Star Trek ist im Netflix-Zeitalter angekommen. Auf der Plattform ist gerade die erste Hälfte der ersten Staffel der Serie „Discovery“ abgelaufen. Technisch bleibt die …
So wenig Trekkie-Feeling steckt in „Star Trek: Discovery“

Kommentare