+
Julie Engelbrecht ist die neue Rivalin der Sat.1-"Wanderhure".

Julie Engelbrecht in Sat.1-Serie

Sie ist die Rivalin der Wanderhure

Berlin - In der Sat.1-Erfolgsserie "Die Wanderhure" wird Julie Engelbrecht die neue Kontrahentin von Alexandra Neldel spielen. Die fiese Rolle ist für die Schauspielerin eine besondere Herausforderung.

Schauspielerin Julie Engelbrecht hat die TV-Rolle als intrigante Rivalin der „Wanderhure“ genossen. „Endlich durfte ich mal eine fiese Ratte spielen“, sagte die 27-Jährige der „Bild“-Zeitung (Freitagausgabe). „In der Rolle konnte ich all das sein, was ich eigentlich nicht bin“, fügte die Tochter der verstorbenen Schauspielerin Constanze Engelbrecht hinzu.

Engelbrecht spielte im dritten Teil des Mittelalterfilms die Adlige Hulda von Hettenheim. „Ich kann die Frau verstehen, die ihren Körper und ihre Intelligenz als Waffe benutzt.“ Der TV-Film mit Alexandra Neldel in der Hauptrolle als Wanderhure Marie läuft voraussichtlich im Herbst auf Sat.1.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Teilnehmerfeld von Dschungelcamp 2018 steht: Ex-Bundesligastar dabei  
Und jährlich grüßt das Känguru: Auch im Januar 2018 werden wieder so genannte Stars ins Dschungelcamp einziehen, zum Beispiel ein Schlagerstar, ein Model und eine …
Teilnehmerfeld von Dschungelcamp 2018 steht: Ex-Bundesligastar dabei  
Thomalla schießt bei „Maischberger“ zurück
Sandra Maischberger wollte in der letzten Talk-Sendung des Jahres eine politische Bilanz ziehen. Für den Aufreger des Abends sorgt aber eine Schauspielerin.
Thomalla schießt bei „Maischberger“ zurück
Wann kommen die Griswolds an Weihnachten 2017 im TV?
Wann sind die Griswolds an Weihnachten 2017 im TV und im Live-Stream zu sehen? Hier erfahren Sie die Sendetermine von „Schöne Bescherung“ zum Fest.
Wann kommen die Griswolds an Weihnachten 2017 im TV?
Dschungelcamp 2018: Termin für Start und Sendetermine stehen fest
Dschungelcamp 2018: Der Termin für den Start der neuen Staffel steht endlich fest. Hier finden Sie alle Informationen zu den Sendeterminen.
Dschungelcamp 2018: Termin für Start und Sendetermine stehen fest

Kommentare