+
Im WDR-Radioprogramm ist es am Freitag durch Warnstreiks zu Ausfällen gekommen.

Protest führt zu Programmausfällen

Warnstreik beim WDR: Radiomoderatoren von „1Live“ bleiben stumm

Wegen eines Warnstreiks verzichtete der WDR-Sender 1Live in den frühen Morgenstunden eine Stunde lang auf jegliche Redebeiträge und sendete stattdessen nur Musik.  

Köln - Nach Angaben des Senders gab es am Freitag um 7.00 Uhr und um 7.30 Uhr keine Nachrichten beim Jugendsender 1Live. Die Moderatoren seien im Studio gewesen und hätten den Streik thematisiert, ansonsten habe 1Live zwischen 7.00 und 8.00 Uhr Musik gesendet. 

Bei WDR 2, WDR 3, WDR 4 und WDR 5 sei es laut Sender zu keinen Ausfällen gekommen. Statt der üblichen zwei unterschiedlichen Nachrichtenformate sei zwischen 7.00 und 8.00 Uhr lediglich ein Format auf diesen vier Wellen gelaufen. Hintergrund der Aktionen waren die laufenden Tarifverhandlungen, die am Freitag in die fünfte Runde gingen.

Rund 400 Journalisten beteiligten sich an der Aktion

Nach Angaben des Deutschen Journalisten-Verbands (DJV) beteiligten sich an den Aktionen allein in Köln etwa 400 feste und freie Mitarbeiter, dazu seien etwa 90 weitere Teilnehmer in den Lokalstudios gekommen, vor allem in Wuppertal und Duisburg. Die zentrale Nachrichtenredaktion des Hörfunks in Köln habe von 7.00 bis 12.00 Uhr komplett die Arbeit niedergelegt, so dass die Nachrichten von einem Ersatzteam produziert worden seien, sagte eine DJV-Sprecherin.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Das Boot“: Sky-Serie startet Ende 2018
Die Dreharbeiten für die Sky-Serie „Das Boot“ sind abgeschlossen. Mehr als 25 Millionen Euro lassen sich die Macher die aufwendige Produktion kosten.
„Das Boot“: Sky-Serie startet Ende 2018
Eurovision Song Contest 2018: Das sind die Songs für den ESC-Vorentscheid
Die Songs für den ESC-Vorentscheid 2018 sind jetzt raus. Mit diesen Liedern wollen die Kandidaten Deutschland beim Eurovision Song Contest vertreten.
Eurovision Song Contest 2018: Das sind die Songs für den ESC-Vorentscheid
#MeToo + #NotHeidisGirl: Kritik an GNTM erreicht neue Stufe – ProSieben reagiert
Mit dem Schlagwort #NotHeidisGirl protestieren im Netz zahlreiche junge Frauen gegen „Germany's next Topmodel“. 
#MeToo + #NotHeidisGirl: Kritik an GNTM erreicht neue Stufe – ProSieben reagiert
So viel Gage erhalten die Bachelor-Kandidatinnen wirklich
Fünf Damen sind noch im Rennen um die Gunst des Bachelors Daniel Völz. Aber abgesehen von der Liebe: Was springt da eigentlich finanziell für die Mädels raus? Nun wurden …
So viel Gage erhalten die Bachelor-Kandidatinnen wirklich

Kommentare