+
Eine Sky-Kamera am Rande eines Zweitliga-Spiels.

Unberechtigte Briefe

Wegen Fußball: Sky verschickt Abmahnungen

München - Wegen ihrer Fußball-Übertragungen haben zahlreiche Gastwirte Post von Sky bekommen - mit Abmahnungen. Doch diese erwiesen sich als unberechtigt.

In den vergangenen Wochen haben rund hundert Gastwirte unerfreuliche Post von Sky bekommen. Sie wurden abgemahnt und sollten laut dem Schreiben Schadensersatz zahlen. Das berichtet der Spiegel. Doch die Abmahnungen waren unberechtigt. Das gibt der Pay-TV-Sender jetzt zu.

Es ging um die Live-Spiele der 2. Fußball-Bundesliga. Die Montagspartie wird nicht nur von Sky übertragen, sondern auch vom Free-TV-Sender Sport1. Die Wirte hatten die Begegnungen von Sport1 übertragen - das schmeckte Sky nicht. In dem Schreiben war davon die Rede, dass der Pay-TV-Sender die exklusiven Rechte zur "öffentlichen Wahrnehmbarmachung" aller Live-Spiele besitze.

Dass diese Behauptung nicht haltbar ist, hat Sky nun eingesehen. "Die Abmahnungen hätte es nicht geben dürfen", zitiert der Spiegel einen Sprecher. Die Wirte sollen nun eine Entschuldigung und eine Wiedergutmachung erhalten.

tz

Gewählt: Die beliebtesten Sport-Kommentatoren

Gewählt: Die beliebtesten Sport-Kommentatoren

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Der Bachelor 2018: Das sind die neuen Kandidatinnen
Die neue Staffel von „Der Bachelor“ läuft ab dem 10. Januar 2018 auf RTL. Der Kölner Sender hat bereits alle 22 Kandidatinnen vorgestellt.
Der Bachelor 2018: Das sind die neuen Kandidatinnen
Netflix: Mit diesem Tweet verärgerte der Streaming-Dienst seine Kunden
Mit einem Twitter-Post führte der US-Streamingdienst Netflix seinen Kunden vor Augen, wie genau er über diese Bescheid weiß. Viele Kunden reagierten empört.
Netflix: Mit diesem Tweet verärgerte der Streaming-Dienst seine Kunden
Hört Inka Bause bei "Bauer sucht Frau" auf? Sie hat neue Pläne
Sie ist das Gesicht der RTL-Sendung „Bauer sucht Frau“: Inka Bause (49). Schon die 13. Staffel flimmerte bis vor kurzem über die TV-Bildschirme in ganz Deutschland.
Hört Inka Bause bei "Bauer sucht Frau" auf? Sie hat neue Pläne
Wo läuft „Sissi“ an Weihnachten 2017 im TV?
Es ist jedes Jahr wieder eine der wichtigsten Fragen zum Fest: Kommt „Sissi“ an Weihnachten im Fernsehen? Hier erfahren Sie die Sendetermine zum Fernsehklassiker 2017.
Wo läuft „Sissi“ an Weihnachten 2017 im TV?

Kommentare