+
Die Schauspieler Nora Tschirner und Christian Ulmen.

Sendetermin verschoben

Weihnachts-Tatort läuft erst im neuen Jahr

Leipzig/Rudolstadt - Der Weihnachts-Tatort wird zum Neujahrs-Tatort: Das Weimarer Ermittlerduo Kira Dorn und Lessing, gespielt von Nora Tschirner und von Christian Ulmen, soll das nächste Mal erst im neuen Jahr auf Verbrecherjagd gehen - und zwar unter anderem im thüringischen Rudolstadt.

Der nächste „Tatort“-Krimi aus Weimar wird wohl nicht zu Weihnachten, sondern erst im neuen Jahr laufen. ARD und MDR erläuterten, dass die nächste Episode voraussichtlich „Anfang 2015“ im Ersten gezeigt werden soll und die Dreharbeiten im August beginnen. Weitere Details wollte der Sender nicht bestätigen. „Die Planungen für 2015 liegen uns noch nicht vor“, so eine Sprecherin.

Nach einem Bericht der „Ostthüringer Zeitung“ („OTZ“/Mittwochsausgabe) soll das Ermittlerduo Kira Dorn und Lessing, gespielt von Nora Tschirner und von Christian Ulmen, das nächste Mal am 1. Januar 2015 auf Verbrecherjagd gehen. Unter anderem werde im thüringischen Rudolstadt gedreht. Laut „OTZ“ werden Dorn und Lessing in ihrem zweiten gemeinsamen Fall an den „Irren Iwan“ geraten. Der Fall soll sich um einen Schießbudenbesitzer drehen, der mit einer Betreiberin einer Geisterbahn verbandelt ist. Diese Details bestätigten ARD und MDR nicht.

Die ARD hatte zu Weihnachten 2013 das erste Abenteuer der Kommissare aus Weimar gezeigt und prompt eine gute Quote eingefahren: 8,03 Millionen Zuschauer schalteten ein. Zudem wurde die Folge 1,9 Millionen in der ARD-Mediathek abgerufen.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mordfall Mirco: Eltern bei ZDF-Vorpremiere mit Heino Ferch
Das Schicksal von Mirco hat vor sieben Jahren bundesweit für Aufsehen gesorgt. Der Junge wurde entführt, ermordet und verscharrt. Jetzt ist der Fall Mirco wieder da: Als …
Mordfall Mirco: Eltern bei ZDF-Vorpremiere mit Heino Ferch
Wegen diesem Foto wirft Netflix Biene Maja aus dem Programm
Die Biene Maja kennt man seit den 70er-Jahren als Kinderserie im TV. Jetzt warf Netflix eine Folge der neuverfilmten Serie aus dem Programm. Der Grund dafür ist …
Wegen diesem Foto wirft Netflix Biene Maja aus dem Programm
Warnstreik beim WDR: Radiomoderatoren von „1Live“ bleiben stumm
Wegen eines Warnstreiks verzichtete der WDR-Sender 1Live in den frühen Morgenstunden eine Stunde lang auf jegliche Redebeiträge und sendete stattdessen nur Musik.  
Warnstreik beim WDR: Radiomoderatoren von „1Live“ bleiben stumm
Wahlabend im TV: Private fassen sich kürzer und bieten Alternativ-Programm
Für manche Sender geht es am Wahlabend um kaum etwas anderes. ARD und ZDF berichten mehrere Stunden am Stück. Andere fassen sich kurz und sind so eine Alternative für …
Wahlabend im TV: Private fassen sich kürzer und bieten Alternativ-Programm

Kommentare