Streit um Jerusalem: Erdogan auf Konfliktkurs mit Trump

Streit um Jerusalem: Erdogan auf Konfliktkurs mit Trump
+
Günther Jauch moderiert „Wer wird Millionär?“ seit 1999.

Bei Günther Jauch

„Wer wird Millionär“: Das war die Millionenfrage

Köln - Quizkandidatin Jutta Tegeler-Mehl hat die Millionenfrage in der Sendung „Wer wird Millionär?“ nicht beantwortet.

Die 67-jährige Projektentwicklerin im Ruhestand ist stattdessen bei Frage 15 mit 500.000 Euro ausgestiegen. Ihre Joker hatte sie zu dem Zeitpunkt bereits aufgebraucht. RTL-Quizmaster Günther Jauch wollte in der Sendung am Montagabend von ihr wissen: „Welchen Eintrag findet man im „Urduden“ von 1880 nicht?“ Zur Auswahl standen die Antworten: „A: Mikrophon“, „B: Dynamit“, „C: Batterie“, „D: Glühlampe“. Richtig wäre die Antwort D gewesen.

Zuvor hatte die Kandidatin aus Eltville im Rheingau noch bei der Frage richtig gelegen, wer beim Urlaub im Schwarzwald grundsätzlich die sogenannte Zwei-Meter-Regel beachten müsse, die das Befahren von Waldwegen mit geringerer Breite untersagt: Nämlich Mountainbiker und nicht etwa Hundebesitzer, Wohnmobilfahrer oder Nichtschwimmer.

Schlagfertig und unerschrocken war Jutta Tegeler-Mehl schon früher. Als Jugendliche hatte sie einen 700er BMW, mit dem sie an mehreren Rennen teilnahm. Für eine Saison war sie sogar Westfalenmeisterin. Und im Urlaub in Costa Rica schnappte sie sich laut RTL bei einer Tour durch den Dschungel einmal eine Riesenschlange, damit die anderen sie besser fotografieren konnten. Beim Thema Duden war sie diesmal lieber vorsichtig.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Steffen Henssler: „Muss als neues Sendergesicht erstmal ankommen“
Steffen Henssler hofft bei der dritten Ausgabe seiner ProSieben-Spielshow „Schlag den Henssler“ auf bessere Quoten, weiß aber auch, dass er noch Zeit benötigt.
Steffen Henssler: „Muss als neues Sendergesicht erstmal ankommen“
„The Voice of Germany“: Wie viel Erfolg hatten die Sieger in den Charts?
Am Sonntag steigt das Finale der siebten Staffel von „The Voice of Germany“. Aber wie viel Erfolg hatten die bisherigen Sieger überhaupt?
„The Voice of Germany“: Wie viel Erfolg hatten die Sieger in den Charts?
Der Bachelor 2018: Das sind die neuen Kandidatinnen
Die neue Staffel von „Der Bachelor“ läuft ab dem 10. Januar 2018 auf RTL. Der Kölner Sender hat bereits alle 22 Kandidatinnen vorgestellt.
Der Bachelor 2018: Das sind die neuen Kandidatinnen
Netflix: Mit diesem Tweet verärgerte der Streaming-Dienst seine Kunden
Mit einem Twitter-Post führte der US-Streamingdienst Netflix seinen Kunden vor Augen, wie genau er über diese Bescheid weiß. Viele Kunden reagierten empört.
Netflix: Mit diesem Tweet verärgerte der Streaming-Dienst seine Kunden

Kommentare