+
Johanna ­Bedenk bei Günther Jauch

"Wer wird Millionär?"

Münchnerin strapaziert Jauchs Nerven

Köln - Günther Jauchs Nerven bei "Wer wird Millionär?" werden immer wieder auf die Probe gestellt. Am Montag war eine Münchnerin schuld.

Souveräne Auftritte sehen anders aus … Eine Münchner Studentin hat in der Montagsausgabe von Wer wird Millionär? die Geduld von Günther Jauch arg strapaziert.

Schon bei der 1000-Euro-Frage kam Johanna ­Bedenk ins Stocken (Wobei handelt es sich um eine Präposition mit Genitiv? A: ausbilde, B: anstelle (richtig), C: befördere, D: entlasse.)

Die 24-Jährige hangelte sich danach weiter eher schlecht als recht – und vor allem laaaangatmig – zur 64 000-Euro-Frage, antwortete falsch und fiel auf 16 000 Euro zurück. Immerhin – die hatte sie sicher.

Auf Nachfrage der tz wollte sie sich zu ihrem Auftritt nicht äußern.

Die Show können Sie sich hier bei rtl-now.de anschauen.

Erste 1000 Folgen "Wer wird Millionär": Das waren die 1-Million-Fragen

Erste 1000 Folgen "Wer wird Millionär": Das waren die 1-Million-Fragen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

GNTM im Couchticker: Eine Kandidatin muss gehen - Klum plaudert Persönliches aus
Hurra, es war wieder Donnerstag gewesen! Einmal mehr passierte etwas total Neues bei GNTM. Am Ende musste eine Kandidatin gehen - und Heidi Klum verriet Persönliches. …
GNTM im Couchticker: Eine Kandidatin muss gehen - Klum plaudert Persönliches aus
GNTM 2018: Wer ist schon raus? Wer ist noch beim Model-Casting dabei?
Das gab‘s noch nie bei GNTM: 50 Möchtegern-Models durften diesmal zu Beginn der 13. Staffel darauf hoffen, Deutschlands nächstes Topmodel zu werden. Wer beim Casting …
GNTM 2018: Wer ist schon raus? Wer ist noch beim Model-Casting dabei?
Insiderin verrät: Darum schmiss GNTM-Zoe die Schule
Sie war die Skandalnudel der aktuellen „Germanys Next Topmodel Staffel“. Kaum eine Folge ohne Zickenzoff und tränenreiche Auftritte der österreichischen Dramaqueen. 
Insiderin verrät: Darum schmiss GNTM-Zoe die Schule
Nach Skandal-Verleihung: Musikpreis Echo wird abgeschafft
Den Echo wird es in dieser Form nicht mehr geben. Nach dem Skandal um Kollegah und Farid Bang wird der Musikpreis abgeschafft.
Nach Skandal-Verleihung: Musikpreis Echo wird abgeschafft

Kommentare