+
Moderator Markus Lanz

"Wetten, dass ..?" stürzt Lanz in Konflikt

Berlin - Bei dem Talkmaster Markus Lanz, der am 6. Oktober zum ersten Mal die ZDF-Show “Wetten, dass...?“ moderieren wird, steigt die Anspannung.

“Ich merke, dass die ganze Aufregung drum herum wächst und steigt“, sagte der 43-Jährige der “Berliner Morgenpost“.

Zwischendurch habe Lanz gezweifelt, “ob das so eine prima Idee war, weil ich die, ich sage mal Nebenwirkungen, die kamen, unterschätzt habe“, fügte der Moderator hinzu. Er sei zum Liebling der Regenbogenpresse geworden und werde sehr, sehr häufig angesprochen, auf Autobahnraststätten und Ähnlichem, was wiederum sehr nett sei. “Das bestärkt mich darin, es doch gut zu finden“, ergänzte Lanz.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aus für Frank Elstners „Große Show der Naturwunder“
Frank Elstners „Große Show der Naturwunder“ wird eingestellt.
Aus für Frank Elstners „Große Show der Naturwunder“
Zwei Bayern rocken „Wer wird Millionär?“ - Wir haben die Fragen zum Mitraten
Am Montag begrüßte Quizmaster Günther Jauch die TV-Zuschauer zu einer Sonderausgabe von „Wer wird Millionär“, bei der diesmal nur 18-Jährige antreten durften. Zwei junge …
Zwei Bayern rocken „Wer wird Millionär?“ - Wir haben die Fragen zum Mitraten
„Wer wird Millionär“: Jauch spricht über Zukunft des TV-Quiz
Sie ist eine der beliebtesten TV-Sendungen - aber wie lange noch? Günther Jauch sprach nun über die Zukunft von „Wer wird Millionär“ - und wie sie entschieden wird.
„Wer wird Millionär“: Jauch spricht über Zukunft des TV-Quiz
Trump und Spicer: Emmys werden zur Polit-Show
Mehrfach war Donald Trumps TV-Show „The Apprentice“ für Emmys nominiert, gewann aber nie, worüber er sich lautstark beschwerte. Trumps Wahlsieg aber machte die …
Trump und Spicer: Emmys werden zur Polit-Show

Kommentare