+
Moderator Markus Lanz

"Wetten, dass ..?" stürzt Lanz in Konflikt

Berlin - Bei dem Talkmaster Markus Lanz, der am 6. Oktober zum ersten Mal die ZDF-Show “Wetten, dass...?“ moderieren wird, steigt die Anspannung.

“Ich merke, dass die ganze Aufregung drum herum wächst und steigt“, sagte der 43-Jährige der “Berliner Morgenpost“.

Zwischendurch habe Lanz gezweifelt, “ob das so eine prima Idee war, weil ich die, ich sage mal Nebenwirkungen, die kamen, unterschätzt habe“, fügte der Moderator hinzu. Er sei zum Liebling der Regenbogenpresse geworden und werde sehr, sehr häufig angesprochen, auf Autobahnraststätten und Ähnlichem, was wiederum sehr nett sei. “Das bestärkt mich darin, es doch gut zu finden“, ergänzte Lanz.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dschungelcamp: So sah Giuliana Farfalla früher als Pascal aus
Dschungelcamp 2018: Transgender-Model Giuliana Farfalla hieß früher mal Pascal Radermacher. Von ihr gibt es auch ein Foto, das sie als Junge zeigt.
Dschungelcamp: So sah Giuliana Farfalla früher als Pascal aus
Dschungelcamp im News-Ticker: So giftet Natascha Ochsenknecht gegen ihren Ex
Dschungelcamp 2018: Natascha Ochsenknecht disst ihren Ex-Freund Umut Kekilli. Unser News-Ticker vor dem Start.
Dschungelcamp im News-Ticker: So giftet Natascha Ochsenknecht gegen ihren Ex
Irre! Kandidat nimmt eine Tote mit ins Dschungelcamp
Skurriler Luxusartikel im Dschungelcamp 2018: Kandidat Matthias Mangiapane nimmt eine Tote in den Busch mit. So etwas gab es noch nie im Dschungelcamp!
Irre! Kandidat nimmt eine Tote mit ins Dschungelcamp
GNTM 2018: Diese Meeedchen wollen Germany‘s Next Topmodel werden
Nur eine kann Germany‘s Next Topmodel werden - und um diesen Titel streiten sich ab dem 8. Februar wieder jede Menge Meeedchen auf Pro Sieben. Jetzt gibt es erste Videos.
GNTM 2018: Diese Meeedchen wollen Germany‘s Next Topmodel werden

Kommentare