Ärztliche Versorgung und Wetterchaos: Störungen auf der Stammstrecke

Ärztliche Versorgung und Wetterchaos: Störungen auf der Stammstrecke
+
Macht es Hape?

"Wetten, dass..?": Hape verhandelt mit ZDF

Berlin - Was bislang nur als Gerücht zu bewerten war, scheint sich jetzt zu verdichten: Der Entertainer Hape Kerkeling hat die größten Chancen auf den "Wetten, dass..?"-Job.

Bei den Spekulationen um Thomas Gottschalks Nachfolge fiel der Name Hape Kerkeling (46) mit Abstand am häufigsten. Was bislang nur als Gerücht zu bewerten war, scheint sich jetzt zu verdichten: Der Entertainer Hape Kerkeling hat die größten Chancen auf den Wetten, dass..?-Job. Einem Bunte-Bericht zufolge hat sich der ZDF-Programmdirektor und künftige Intendant Thomas Bellut vor wenigen Tagen mit Kerkeling und dessen Anwalt in Berlin getroffen.

"Panda" Hape Kerkeling trifft amerikanischen Kollegen

„Panda“ Hape Kerkeling trifft amerikanischen Kollegen

Das Treffen habe dazu gedient, „um Nägel mit Köpfen zu machen“, berichtet Bunte. Ob tatsächlich bereits eine Entscheidung gefallen ist, ist allerdings noch unklar. Bellut hatte bereits vor etwa einem Monat in einem Interview betont, dass Kerkelings Beliebtheit „gigantisch“ sei – und sie sich „gut verstehen“. Freilich lässt sich aus dieser Aussage allein nicht schließen, dass Hape Wetten, dass..?-Moderator wird. An der Tatsache jedoch, dass Kerkeling der heiße Kandidat des ZDF ist, gibt es wohl kaum noch was zu rütteln.

Es wird noch dauern, bis wir endlich wissen, wer in Gottschalks Fußstapfen treten wird. Denn nach den derzeitigen Plänen der Mainzer ist mit einer Bekanntgabe erst nach Gottschalks letzter Sendung zu rechnen – und die ist Anfang Dezember.

Die bisherige Co-Moderatorin Michelle Hunziker hielt sich bedeckt zur Zukunft von Wetten, dass..?. Sie sagte Bunte, sie arbeite gerade mit dem ZDF an einem gemeinsamen Film. „Außerdem sucht das ZDF nach einem Konzept für eine eigene Show für mich.“

Was Gottschalks (61) Zukunft angeht, dürfte es mit einer Bekanntgabe schneller gehen: Er muss sich bis Ende August entscheiden, ob er das Zweite verlässt und mit dem Ersten weitermacht. Branchenkenner wollen indes erfahren haben, dass Gottschalks Entscheidung längst gefallen sei, berichtet Bunte – zugunsten der ARD. Dort wartet eine Show im Vorabendprogramm auf ihn.

lay

"Wetten, dass..?": Zehn mögliche Gottschalk-Nachfolger

"Wetten, dass..?": Zehn mögliche Gottschalk-Nachfolger

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dschungelcamp im Live-Ticker: Giuliana spricht offen über ihre Geschlechtsumwandlung
Matthias Mangiapane verhaute seine zweite Dschungelprüfung so richtig, Ansgar Brinkmann ging baden und Giuliana Farfalla sprach offen über ihre Geschlechtsumwandlung. …
Dschungelcamp im Live-Ticker: Giuliana spricht offen über ihre Geschlechtsumwandlung
Giulianas Geständnis am Lagerfeuer: „Hab noch nie mit einem Mann geschlafen“
Ansgar Brinkmann badete mit allen Mädels, Giuliana machte eine überraschende Beichte und Matthias holte - Achtung, Trommelwirbel! - keinen einzigen Stern. Tag 3 im …
Giulianas Geständnis am Lagerfeuer: „Hab noch nie mit einem Mann geschlafen“
Dschungelcamp 2018: Wer ist eigentlich Kandidat Matthias Mangiapane?
Matthias Mangiapane ist im Dschungelcamp 2018. Doch wer ist dieser Kandidat eigentlich? Tipp: Man kennt ihn aus einer anderen RTL-Show.
Dschungelcamp 2018: Wer ist eigentlich Kandidat Matthias Mangiapane?
Tatort-Kritik zum neuen Fall aus Köln: Dieser Krimi ist Pfusch
Der Kölner Tatort mit den Kommissaren schenk und Ballauf kann nicht wirklich überzeugen. Er präsentiert ein Personal, das sich so kalt und leblos anfühlt wie eine …
Tatort-Kritik zum neuen Fall aus Köln: Dieser Krimi ist Pfusch

Kommentare