+

ZDF-Show auch gratis im Internet

So sehen Sie "Wetten, dass..?" im Live-Stream

Bremen - "Wetten, dass..?" kommt am Samstag aus der Sommerpause. Was viele nicht wissen: Auch ohne Fernseher kann man die ZDF-Show gratis und live sehen.

Diesen Samstag begrüßt Markus Lanz seine Zuschauer mit "Wetten, dass..?" erstmals nach der Sommerpause. Die Gäste sind hochkarätig: Neben Harrison Ford hat sich Sylvester Stallone angekündigt. Auch Cher, Matthias Schweighöfer, Ruth Maria Kubitschek, Anja Kling und  Helene Fischer werden erwartet.

Trotz des Klitschko-Boxkampfs, der parallel läuft, werden wieder Millionen vor dem Fernseher sitzen. Um 20.15 Uhr geht's los, die Show soll bis 23.15 Uhr dauern - wenn Lanz nicht überzieht.

Für alle Fans ohne TV-Gerät gibt es eine Alternative, von der viele nicht wissen: Auch im Internet ist die Show im Gratis-Live-Stream zu sehen. Und zwar ganz offiziell auf der Webseite des ZDF. Hier geht's zum Stream.

Helene Fischer & Co.: Sexy Schlagerstar-Fotos

Die heißesten Fotos aus der Schlagerwelt

UPDATE vom 8. Januar 2014: Im Zusammenhang mit der Abmahn-Welle für Porno-Konsumenten hat das Justizministerium Anfang Januar gegenüber "Spiegel Online" erklärt, dass es Streaming für unbedenklich hält. Konkret schrieb das Justizministerium an die Redaktion des Magazins, dass die Regierung "das reine Betrachten eines Videostreams nicht für eine Urheberrechtsverletzung" halte. Auf eine entscheidende Einschränkung wird jedoch hingewiesen: Eine höchstrichterliche Entscheidung liegt dazu noch nicht vor.

lin

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Einen überraschenden Fake gibt es! Was ist bei „Bares für Rares“ eigentlich echt?
Horst Lichter sorgt mit seiner Trödel-Show „Bares für Rares“ täglich für hohe Einschaltquoten. Da stellt sich die Frage: Ist da alles echt oder ist einiges an der Show …
Einen überraschenden Fake gibt es! Was ist bei „Bares für Rares“ eigentlich echt?
Wie „Stranger Things“? Das denkt Amerika über erste deutsche Netflix-Serie „Dark“
Netflix hat am 1. Dezember seine erste deutsche Serie hochgeladen: „Dark“. Manches erinnert an die gefeierte amerikanische Netflix-Serie „Stranger Things“. Was schreiben …
Wie „Stranger Things“? Das denkt Amerika über erste deutsche Netflix-Serie „Dark“
8 Netflix-Serien fürs Binge Watching an Weihnachten
Netflix, manchmal übertriffst du dich selbst. Du hast TV-Serien entwickelt, die wir an einem Stück sehen wollen - so angefixt sind wir. Liebe User, starten Sie eine …
8 Netflix-Serien fürs Binge Watching an Weihnachten
Zehn Millionen im Jahr 2018: BR plant weitere Einsparungen
Der Sparkurs beim BR wird auch im kommenden Jahr fortgesetzt. Darunter soll die Qualität des Programmes aber nicht leiden
Zehn Millionen im Jahr 2018: BR plant weitere Einsparungen

Kommentare