+
Twitter-Reaktionen auf "Wetten, dass..?" unter dem Hashtag #wettendass.

Twitter und Facebook

"Wetten, dass..?": Die besten Sprüche auf Twitter

  • schließen

Nürnberg - Die letzte Sendung von "Wetten, dass..?" ist mit einer historischen Überlänge am Samstagabend zu Ende gegangen. Das waren die lustigsten Twitter-Reaktionen.

Update, 14. Dezember: Auch bei Twitter war es ein Thema: Der Auftritt von Helene Fischer im Smoking. Wir beantworten die wichtigsten Fragen zu Helene Fischer bei "Wetten, dass..?"  

In diesem Artikel lesen Sie die lustigsten Twitter-Reaktionen auf die "Wetten, dass.?"-Sendung nach. Chronologisch von oben nach unten.

Lesen Sie auch die TV-Kritik von "Wetten, dass..?"!

Zum Live-Ticker der letzten Ausgabe von "Wetten, dass..?".

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Psychologin untersucht Beziehungen der „Tatort“-Ermittler - und macht verblüffende Erkenntnisse
Sie jagen Verbrecher, klären Morde auf und verbringen nicht selten Tag und Nacht auf dem Revier. Doch wer wartet eigentlich auf die Tatort-Kommissare, wenn sie nach …
Psychologin untersucht Beziehungen der „Tatort“-Ermittler - und macht verblüffende Erkenntnisse
Sommerhaus der Stars 2018: Jens Büchner und seine Frau Daniela ziehen ein
Nach dem Dschungelcamp kommt nun das Sommerhaus der Stars 2018. Hier erfahren Sie, was Sie über Malle-Jens und seine Daniela unbedingt wissen müssen.
Sommerhaus der Stars 2018: Jens Büchner und seine Frau Daniela ziehen ein
„Schrecklich unsympathischer Typ“: Tim Mälzer zeigt TV-Moderator den Mittelfinger
Alles andere als souverän, aber dafür ziemlich authentisch reagierte TV-Koch Tim Mälzer auf einen Streich vor versteckten Kameras. 
„Schrecklich unsympathischer Typ“: Tim Mälzer zeigt TV-Moderator den Mittelfinger
Sommerhaus der Stars: Wer sind eigentlich Stephanie Schmitz und Julian Evangelos?
Stephanie Schmitz und Julian Evangelos nehmen am „Sommerhaus der Stars 2018“ teil. Wer? Das müssen Sie zu den Kandidaten aus „Love Island“ wissen.
Sommerhaus der Stars: Wer sind eigentlich Stephanie Schmitz und Julian Evangelos?

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.