+
Cindy aus Marzahn und Markus Lanz bleiben bei den Quoten stabil.

TV-Quoten-Duell am Samstagabend

"Wetten, dass..?" übertrumpft "Dschungelcamp"

Offenburg - Das Duell am Samstagabend hat das ZDF für sich entschieden. "Wetten, dass..?" kam bei den Zuschauern besser an als das "Dschungelcamp" auf RTL. Doch auch RTL ist sehr zufrieden.

Die ZDF-Unterhaltungsshow „Wetten, dass..?“ hat am Samstagabend seine Spitzenposition verteidigt und die Konkurrenz auf Abstand gehalten. Die vierte Sendung mit Moderator Markus Lanz zählte 9,04 Millionen Zuschauer und erreichte damit einen Marktanteil von 27,7 Prozent. Auch bei jungen Zuschauern holte die Sendung, die live aus Offenburg kam, gute Quoten. Es schauten insgesamt mehr Menschen zu als bei der vergangenen Lanz-Show im Dezember. Diese hatte mit 8,89 Millionen Zuschauern das bislang schlechteste für den vor drei Monaten gestarteten Moderator gebracht.

Einen Spitzenwert erzielte RTL erneut mit dem „Dschungelcamp“, das später am Abend startete. Er zählte 7,97 Millionen Zuschauer und 30,7 Prozent Marktanteil. Am Vorabend waren es 7,47 Millionen Zuschauer (30,5 Prozent) gewesen.

Die zeitgleich zu „Wetten, dass..?“ laufende Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) bei RTL kam auf 4,75 Millionen Zuschauer und 14,4 Prozent Marktanteil. Den Thriller „Sechs Tage Angst“ in der ARD sahen 4,61 Millionen Menschen, dies entspricht einem Marktanteil von 13,9 Prozent.

Bilder zur "Wetten, dass..?"-Show mit Neuner, Washington & Co.

Bilder zur "Wetten, dass..?"-Show mit Neuner, Washington & Co.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mordfall Mirco: Eltern bei ZDF-Vorpremiere mit Heino Ferch
Das Schicksal von Mirco hat vor sieben Jahren bundesweit für Aufsehen gesorgt. Der Junge wurde entführt, ermordet und verscharrt. Jetzt ist der Fall Mirco wieder da: Als …
Mordfall Mirco: Eltern bei ZDF-Vorpremiere mit Heino Ferch
Wegen diesem Foto wirft Netflix Biene Maja aus dem Programm
Die Biene Maja kennt man seit den 70er-Jahren als Kinderserie im TV. Jetzt warf Netflix eine Folge der neuverfilmten Serie aus dem Programm. Der Grund dafür ist …
Wegen diesem Foto wirft Netflix Biene Maja aus dem Programm
Warnstreik beim WDR: Radiomoderatoren von „1Live“ bleiben stumm
Wegen eines Warnstreiks verzichtete der WDR-Sender 1Live in den frühen Morgenstunden eine Stunde lang auf jegliche Redebeiträge und sendete stattdessen nur Musik.  
Warnstreik beim WDR: Radiomoderatoren von „1Live“ bleiben stumm
Wahlabend im TV: Private fassen sich kürzer und bieten Alternativ-Programm
Für manche Sender geht es am Wahlabend um kaum etwas anderes. ARD und ZDF berichten mehrere Stunden am Stück. Andere fassen sich kurz und sind so eine Alternative für …
Wahlabend im TV: Private fassen sich kürzer und bieten Alternativ-Programm

Kommentare