Wickert Favorit für Christiansen-Nachfolge

- München - Die Nachfolge der Talkshow-Moderatorin Sabine Christiansen trauen die Deutschen nach der Absage von RTL-Mann Günther Jauch am ehesten Ulrich Wickert zu. In einer repräsentativen Umfrage des Nachrichtenmagazins "Focus" sprachen sich 61 Prozent für den ehemaligen "Tagesthemen"-Moderator Wickert aus. 59 Prozent votierten für Sandra Maischberger. Für Reinhold Beckmann stimmten 42 Prozent, für Anne Will 39 Prozent und für Gabi Bauer 31 Prozent.

Harald Schmidt kam auf 30 Prozent, Frank Plasberg sowie Michel Friedman auf 20 Prozent. Für Götz Alsmann votierten 19 Prozent, für Gerhard Delling 17 und für Jörg Thadeusz 10 Prozent. Das Meinungsforschungsinstitut polis/USUMA hatte für "Focus" 1005 ausgewählte Personen befragt.

Elke Heidenreich, Moderatorin der ZDF-Sendung "Lesen!", äußerte in der "Sächsischen Zeitung" Verständnis für Jauchs Absage an die ARD. Wirklich politisch sei die Talkshow schon lange nicht mehr. "Es ist eine Sendung, in der Politiker mal laut ihren Senf dazugeben können. Hofberichterstattung. Ich kann Jauch gut verstehen, dass er darauf keine Lust hat." Sie verstehe auch seinen Ärger mit der ARD. "Die Sendung "Lesen" hatte ich eigentlich zuerst dort geplant. Aber wie Jauch bin ich am Föderalismus der Anstalt gescheitert, wo jeder mitreden und seine Kompetenz behaupten will. Das ist man irgendwann leid", sagte Heidenreich.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aus für Frank Elstners „Große Show der Naturwunder“
Frank Elstners „Große Show der Naturwunder“ wird eingestellt.
Aus für Frank Elstners „Große Show der Naturwunder“
Zwei Bayern rocken „Wer wird Millionär?“ - Wir haben die Fragen zum Mitraten
Am Montag begrüßte Quizmaster Günther Jauch die TV-Zuschauer zu einer Sonderausgabe von „Wer wird Millionär“, bei der diesmal nur 18-Jährige antreten durften. Zwei junge …
Zwei Bayern rocken „Wer wird Millionär?“ - Wir haben die Fragen zum Mitraten
„Wer wird Millionär“: Jauch spricht über Zukunft des TV-Quiz
Sie ist eine der beliebtesten TV-Sendungen - aber wie lange noch? Günther Jauch sprach nun über die Zukunft von „Wer wird Millionär“ - und wie sie entschieden wird.
„Wer wird Millionär“: Jauch spricht über Zukunft des TV-Quiz
Trump und Spicer: Emmys werden zur Polit-Show
Mehrfach war Donald Trumps TV-Show „The Apprentice“ für Emmys nominiert, gewann aber nie, worüber er sich lautstark beschwerte. Trumps Wahlsieg aber machte die …
Trump und Spicer: Emmys werden zur Polit-Show

Kommentare