Wickert Favorit für Christiansen-Nachfolge

- München - Die Nachfolge der Talkshow-Moderatorin Sabine Christiansen trauen die Deutschen nach der Absage von RTL-Mann Günther Jauch am ehesten Ulrich Wickert zu. In einer repräsentativen Umfrage des Nachrichtenmagazins "Focus" sprachen sich 61 Prozent für den ehemaligen "Tagesthemen"-Moderator Wickert aus. 59 Prozent votierten für Sandra Maischberger. Für Reinhold Beckmann stimmten 42 Prozent, für Anne Will 39 Prozent und für Gabi Bauer 31 Prozent.

Harald Schmidt kam auf 30 Prozent, Frank Plasberg sowie Michel Friedman auf 20 Prozent. Für Götz Alsmann votierten 19 Prozent, für Gerhard Delling 17 und für Jörg Thadeusz 10 Prozent. Das Meinungsforschungsinstitut polis/USUMA hatte für "Focus" 1005 ausgewählte Personen befragt.

Elke Heidenreich, Moderatorin der ZDF-Sendung "Lesen!", äußerte in der "Sächsischen Zeitung" Verständnis für Jauchs Absage an die ARD. Wirklich politisch sei die Talkshow schon lange nicht mehr. "Es ist eine Sendung, in der Politiker mal laut ihren Senf dazugeben können. Hofberichterstattung. Ich kann Jauch gut verstehen, dass er darauf keine Lust hat." Sie verstehe auch seinen Ärger mit der ARD. "Die Sendung "Lesen" hatte ich eigentlich zuerst dort geplant. Aber wie Jauch bin ich am Föderalismus der Anstalt gescheitert, wo jeder mitreden und seine Kompetenz behaupten will. Das ist man irgendwann leid", sagte Heidenreich.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Thomas Hayos GNTM-Aus: Jetzt schockt Heidi Klum mit Aussage über Zukunft der Show
Thomas Hayo wird in der 14. Staffel von "Germanys Next Topmodel" nicht mehr dabei sein. Das bringt Heidi Klum zum Umdenken. Wirft sie jetzt alles über den Haufen?
Nach Thomas Hayos GNTM-Aus: Jetzt schockt Heidi Klum mit Aussage über Zukunft der Show
"Bachelor in Paradise" geht in die zweite Runde! Diese Kandidaten könnten dabei sein
Es gibt Hoffnung für alle abservierten TV-Singles! Denn RTL gibt grünes Licht: Die Erfolgs-Kuppel-Show "Bachelor in Paradise" wird in die zweite Runde eingehen.
"Bachelor in Paradise" geht in die zweite Runde! Diese Kandidaten könnten dabei sein
Nach TV-Beitrag wird falscher Verdächtiger fast totgeschlagen - jetzt laufen Ermittlungen gegen RTL
Mehrere Männer wollten in Bremen das Recht in die eigene Hand nehmen und brachten einen mutmaßlichen Pädophilen fast um.
Nach TV-Beitrag wird falscher Verdächtiger fast totgeschlagen - jetzt laufen Ermittlungen gegen RTL
Schock bei GNTM: Jury-Mitglied wirft plötzlich bei Topmodel-Show hin
Diese Nachricht kommt für die Fans von „Germany‘s next Topmodel“ völlig überraschend. Ein Mitglied der GNTM-Jury steigt bei der TV-Show aus.
Schock bei GNTM: Jury-Mitglied wirft plötzlich bei Topmodel-Show hin

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.