+
Das Wiener Tatort-Team: Harald Krassnitzer und Adele Neuhauser.

Arroganz und Eitelkeiten

Wiener Tatort-Team ist genervt

Wien - Arroganz und Eitelkeiten: Das Wiener Tatort-Team ist von seinen Tatort-Kollegen genervt. Die Schauspieler Harald Krassnitzer und Adele Neuhauser verraten, worüber in manchen Teams gestritten wird.

„Die Arroganz und die Eitelkeiten der Branche gehen uns an vielen Ecken auf den Geist. Bei manchen Teams wird gestritten, wer die Pointe in einer Szene sagen darf. Das geht uns am Hintern vorbei“, sagte Harald Krassnitzer (53) der „Bild“-Zeitung vom Freitag. Er ermittelt zusammen mit Adele Neuhauser (55).

Bei den Dreharbeiten zum ORF-„Tatort“ werde viel diskutiert und eine Szene auch mal in zwei verschiedenen Versionen abgedreht. „Wenn eine gute Idee kommt, beansprucht im Team niemand das Patent darauf“, sagte Neuhauser. Das erfolgreiche Duo beendet am 31. August mit dem Fall „Paradies“ die Sommerpause der Krimireihe.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wahlabend im TV: Private fassen sich kürzer und bieten Alternativ-Programm
Für manche Sender geht es am Wahlabend um kaum etwas anderes. ARD und ZDF berichten mehrere Stunden am Stück. Andere fassen sich kurz und sind so eine Alternative für …
Wahlabend im TV: Private fassen sich kürzer und bieten Alternativ-Programm
Bayerischer Rundfunk übernimmt 2018 den ARD-Vorsitz
Der Senderverbund hat einstimmig beschlossen, dass der Bayerische Rundfunk im Jahr 2018 den Vorsitz der ARD übernehmen wird - zuletzt hatte der BR diesen 2005/2006 inne.
Bayerischer Rundfunk übernimmt 2018 den ARD-Vorsitz
Wird dieser Weltmeister Scholl-Nachfolger bei der ARD?
Nach der Trennung von Mehmet Scholl ist die ARD auf der Suche nach einem oder mehreren TV-Experten für die Fußball-WM 2018. Ein Weltmeister scheint Favorit zu sein, ein …
Wird dieser Weltmeister Scholl-Nachfolger bei der ARD?
Castingshow „MasterChef“ startet neue Staffel mit Nelson Müller
Die zweite Staffel von „MasterChef“ hat 24 Folgen mit jeweils 50 Minuten und startet am Montag nach der Bundestagswahl mit Neuzugang Nelson Müller in der Jury.
Castingshow „MasterChef“ startet neue Staffel mit Nelson Müller

Kommentare