"Wir sind dicke, fette Freunde"

- Ein Rocker und ein Liebespaar kämpfen um den Einzug ins Finale der dritten Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS). Tobias Regner gilt als Liebling der Fans. Doch ein Duell ausgerechnet zwischen den frisch ineinander verliebten Kandidaten Mike Leon Grosch und Vanessa Jean Dedmon hätte seinen ganz eigenen Reiz.

Welche beiden Nachwuchssänger am Ende um den "Superstar"-Titel ringen, entscheidet sich morgen im Halbfinale der RTL-Castingshow (21.15 Uhr). Die möglichen Konstellationen sorgen für viele Spekulationen, an denen sich der Sender freilich nicht beteiligt. "Für uns sind sie alle Superstars", so ein Sprecher. Auch die Quoten der Sendung (im Schnitt gut sechs Millionen) bezeichnete er als "von Anfang an sehr gut". Die "Love Songs"-CD der Kandidaten steht an der Spitze der Charts, die Fans haben längst für alle drei Halbfinalisten Fanclubs gegründet.

Nevio sorgte für Misstöne

Doch auch die nun auf ihren Höhepunkt zugehende "Superstar"-Staffel hatte ihre Aufreger. So verwunderte RTL die Fans damit, dass das Ausscheiden des für den ausgestiegenen Stephan Darnstaedt nachgerückten Didi Knoblauch schon vor der entsprechenden Sendung im Videotext bekannt gegeben wurde. RTL erklärte dazu, dass die Seite des schon einmal ausgeschiedenen Didi nach seinem Nachrücken wieder aktiviert, der Vermerk über sein Ausscheiden aber versehentlich nicht gelöscht worden sei. Für Misstöne sorgte auch der zuletzt ausgeschiedene Nevio Passaro, der sich unter anderem über die angeblich beeinflussende Kameraführung erregte.

Zudem äußerte er die Befürchtung, die Turteleien des Liebespaars Vanessa und Mike Leon könnten zu sehr in den Vordergrund geraten.

Die von 14 000 Bewerbern übrig gebliebenen Kandidaten demonstrierten derweil Harmonie. "Wir sind echt dicke, fette Freunde, noch fetter geht's eigentlich gar nicht", sagte Vanessa laut RTL, und ihr Freund Mike Leon fügte hinzu: "Wir versuchen uns so gut es geht vorzubereiten, wünschen dem anderen aber auch alles Gute."

Inzwischen gab RTL die Songs des Halbfinales (Motto: "Kuschelrock") bekannt. So will Tobias sich mit den Rockballaden "Here Without You" von Three Doors Down und "How You Remind Me" von Nickelback sowie dem Klassiker "Father And Son" von Cat Stevens fürs Finale qualifizieren. Mike Leon hat sich Joe Cockers "You Are So Beautiful", Barry Manilows "Mandy" sowie Phil Collins' "Against All Odds" ausgesucht. Vanessa will mit "Greatest Love of All" von Whitney Houston, "I Turn To You" von Christina Aguilera und Yvonne Catterfelds "Für Dich" antreten.

Demonstrieren Harmonie: Tobias Regner, Vanessa Jean Demon und Mike Leon Grosch (v. l.).Foto: RTL

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Netflix: Mit diesem Tweet verärgerte der Streaming-Dienst seine Kunden
Mit einem Twitter-Post führte der US-Streamingdienst Netflix seinen Kunden vor Augen, wie genau er über diese Bescheid weiß. Viele Kunden reagierten empört.
Netflix: Mit diesem Tweet verärgerte der Streaming-Dienst seine Kunden
Hört Inka Bause bei "Bauer sucht Frau" auf? Sie hat neue Pläne
Sie ist das Gesicht der RTL-Sendung „Bauer sucht Frau“: Inka Bause (49). Schon die 13. Staffel flimmerte bis vor kurzem über die TV-Bildschirme in ganz Deutschland.
Hört Inka Bause bei "Bauer sucht Frau" auf? Sie hat neue Pläne
Wo läuft „Sissi“ an Weihnachten 2017 im TV?
Es ist jedes Jahr wieder eine der wichtigsten Fragen zum Fest: Kommt „Sissi“ an Weihnachten im Fernsehen? Hier erfahren Sie die Sendetermine zum Fernsehklassiker 2017.
Wo läuft „Sissi“ an Weihnachten 2017 im TV?
„Schwiegertochter gesucht“-Beate: Traurige Beichte
Pünktlich zum elften Staffelfinale von „Schwiegertochter gesucht“ hat sich Kult-Single Beate mit Moderatorin Vera getroffen, um über Männer zu reden. Das endet in einer …
„Schwiegertochter gesucht“-Beate: Traurige Beichte

Kommentare