+
Nach zwei Jahren ist Christian Rach wieder bei RTL - dieses Mal als Undercover-Restaurant-Tester.

Neue TV-Show von Christian Rach

Wirbel um falsche Bloggerin bei "Rach undercover"

München - Nach zwei Jahren beim ZDF ist Christian Rach wieder bei RTL - dieses Mal als Undercover-Restaurant-Tester. Die erste Sendung sorgt gleich für mächtig Wirbel.

Kritisch, erfahren, hart - so kennt man Restaurant-Tester Christian Rach aus seinen mittlerweile unzähligen Shows. Jetzt hat er eine neue Show am Start. Dabei werden in gewohnter Manier Restaurant getestet - allerdings mit ein paar Neuerungen: Rach ist undercover unterwegs - er kommt also nicht mehr als dringend benötigter Experte, sondern entscheidet ganz selbst, welches Restaurant sein Fett wegbekommt. Bei seiner ersten Folge bekommt aber nicht nur der Koch sein Fett weg - sondern auch eine Online-Kritikerin, die dem Lokal eine schlechte Rezension im Internet gab. Was sich nun rausstellte: Die angebliche Online-Kritikerin ist gar keine Bloggerin, sondern Kinderbuchautorin. Doch der Reihe nach.

Rach stellt Online-Kritikerin bloß

Ort des ersten Restaurant-Tests ist das Frankfurter Restaurant "Frohsein". Das hat im Internet jede Menge fiese Bewertungen erhalten. Eine davon kommt von der angeblichen Bloggerin Nadia Doukali - mit ihr macht sich Rach, der sich als "Hartmund Plaske" ausgibt, auf den Weg ins "Frohsein". Rach, mit brauner Perücke, Brille und Kinnbärtchen kaum zu erkennen, stellt fest: Wahnsinnig gut ist das Essen dort wirklich nicht - aber eben auch nicht so unfassbar schlecht, wie Doukali in ihrer Rezension behauptet hatte. Doch die "Bloggerin" bleibt bei ihrer Linie. "Der Koch ist verliebt", kritisiert sie die ihres Erachtens zu versalzenen Gerichte.

Dass die junge Frau aber vielleicht doch keinen so scharfsinnigen Geschmack hat, stellt sich bald heraus. Denn in der Zwischenzeit hat sich "Plaske" als Christian Rach zu erkennen gegeben, den Köchen die gewohnte Standpauke gegeben und den Laden ordentlich aufgepimt. Am nächsten Tag serviert er der angeblichen Online-Kritikerin ein verbessertes Menü. Dabei stellt er ihr geschmackliches Können auf die Probe und serviert ihr ein Putenschnitzel anstatt eines Kalbschnitzels - und Doukali tappt voll in die Falle. Sie erkennt den Schwindel nicht. Peinlich.

Die Bloggerin, die keine war

Am nächsten Tag dann das böse Erwachen für Rach. Denn die Bloggerin, die - wie es scheint - laufend Rezensionen im Internet veröffentlicht, ist gar keine Bloggerin. Sondern Kinderbuchautorin. Das stellte sie jetzt auf Facebook klar. Außerdem beschwerte sie sich, dass der Sender ihren Auftritt absichtlich schlecht dargestellt hat. So erweckt es den Eindruck, als habe Doukali auch vieles an Rachs Essen auszusetzen - dabei bezog sie sich nur auf das Essen des ersten Tages.

Ach herrje! Liebe RTL Zuschauer. Da ich hier zugespamt werde mit Hasspostings möchte ich etwas Licht ins dunkle bringen....

Posted by Nadia Doukali on Montag, 14. September 2015

Wie mit diesem Irrtum umgegangen wird, ist noch unklar. Bis jetzt liegen noch keine Stellungnahmen vor. Eins ist allerdings sicher: Beim nächsten Mal dürfte der Show so ein Fehler nicht noch einmal passieren.

lp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Oberbayer Heinrich stellt bei Jauch einen Rekord für die Ewigkeit auf
Für Heinrich Röhrl (68) haben sich die jahrelangen Bemühungen wirklich gelohnt. Nach der  Sendung ging er mit 125.000 Euro heim - und einem Rekord. 
Oberbayer Heinrich stellt bei Jauch einen Rekord für die Ewigkeit auf
Promi Big Brother: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?
Promi Big Brother steuert auf das Finale hin. Die Zahl der mehr oder minder bekannte Stars im Container schrumpft. Es wird spannend. Wer bei der aktuellen Staffel dabei …
Promi Big Brother: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?
Promi Big Brother: Voting-Panne am Tag 10 - was steckt dahinter?
So eine Panne gab es noch nie bei „Promi Big Brother“: Niemand musste am Sonntagabend das Haus verlassen! Was war in der Live-Show passiert?
Promi Big Brother: Voting-Panne am Tag 10 - was steckt dahinter?
Das ging zu weit: Elvers-Ex mit fieser Breitseite gegen Knappik
Sarah Knappik musste bei Promi Big Brother immer wieder ordentlich einstecken. Was sich allerdings nun ein Mit-Kandidat leistete, ging einen Schritt zu weit.
Das ging zu weit: Elvers-Ex mit fieser Breitseite gegen Knappik

Kommentare