+
Wolfgang Joop wird Juror bei "Germanys next Topmodel".

Designer an der Seite von Heidi Klum

Wolfgang Joop als Juror bei „Germany's next Topmodel“

Designer Berlin - ProSieben verpflichtet einen weiteren Promi für eine Casting-Show: Designer Wolfgang Joop wird in der neuen Staffel von „Germany's next Topmodel“ neben Heidi Klum in der Jury Platz nehmen.

Trotz früherer kritischer Äußerungen über den Wettbewerb freue sie sich, „dass er dabei ist, um zu sehen, was er zu meiner Sendung beitragen wird. Ich bin gespannt“, sagte Moderatorin Klum der „Bild“-Zeitung (Samstag). Joop sagte dem Blatt: „Ich bin Heidis absoluter Wunschkandidat - und könnte mir selbst keinen besseren vorstellen.“ Die Dreharbeiten für den Modelwettbewerb sollen demnach in der kommenden Woche starten.

dpa

Germany's Next Top(Flop)Model: Das wurde aus den "Meedchen"

Germany's Next Top(Flop)Model: Das wurde aus den "Meedchen"

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dschungelcamp 2018: Termin für Start steht fest
Dschungelcamp 2018: Der Termin für den Start der neuen Staffel steht endlich fest. Hier finden Sie alle Informationen zu den Sendeterminen.
Dschungelcamp 2018: Termin für Start steht fest
Netflix-Serie „Dark“: Wird es eine zweite Staffel geben?
„Dark“ ist nicht nur von deutschen Mystery-Fans euphorisch aufgenommen worden - auch die amerikanische Presse feiert die erste deutsche Netflix-Serie. Nach den zehn …
Netflix-Serie „Dark“: Wird es eine zweite Staffel geben?
Geht das Dschungelcamp 2018 später los als in den Vorjahren?
Und jährlich grüßt das Känguru: Auch im Januar 2018 werden wieder so genannte Stars ins Dschungelcamp einziehen, zum Beispiel ein Schlagerstar, ein Model und eine …
Geht das Dschungelcamp 2018 später los als in den Vorjahren?
Steffen Henssler: „Muss als neues Sendergesicht erstmal ankommen“
Steffen Henssler hofft bei der dritten Ausgabe seiner ProSieben-Spielshow „Schlag den Henssler“ auf bessere Quoten, weiß aber auch, dass er noch Zeit benötigt.
Steffen Henssler: „Muss als neues Sendergesicht erstmal ankommen“

Kommentare