Juwelenräuber? Polizei greift "XY"-Darsteller auf

Stuttgart - Zu gut gespielt? Die Polizei in Stuttgart hat einen Schauspieler der ZDF-Fahndungsserie “Aktenzeichen XY... ungelöst“ aufgegriffen, weil sie ihn nach einem Hinweis für einen echten Juwelenräuber hielt.

Aaron Defant (“Marienhof“) sei am Donnerstag in der Innenstadt “einer kurzen Personenkontrolle unterzogen“ worden und habe dies recht gelassen genommen, bestätigte ein Polizeisprecher am Samstag einen Bericht der “Bild“-Zeitung.

Schnell sei klar gewesen, dass der Schauspieler kein Krimineller sei, sagte der Sprecher. Am 14. März war im ZDF ein Beitrag mit dem 1983 geborenen Defant gelaufen, in dem er einen Räuber bei einem Überfall auf einen Juwelier im rheinland-pfälzischen Kirn darstellte.

Ein Zuschauer erkannte Defant in Stuttgart wieder - und alarmierte die Polizei. Laut ZDF war der Schauspieler für die Rolle ausgewählt worden, weil er dem echten Täter recht ähnlich sehe. “XY“-Moderator Rudi Cerne sagte der “Bild“: “Seitdem ich die Sendung moderiere, wurde noch kein Schauspieler von der Polizei als mutmaßlicher Täter verhaftet.“ Verhaftet wurde auch Defant nicht, wie der Stuttgarter Polizeisprecher betonte. “Das Ganze war sehr schnell geklärt.“

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolfoto)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bei „Hotel Herzklopfen“ wird nicht über liebestolle Rentner gelacht
Wir kennen "Bauer sucht Frau", "Schwer verliebt" und "Schwiegertochter gesucht" - doch nun gibt es eine Kuppel-Show für Rentner. Sie heißt "Hotel Herzkopfen" und läuft …
Bei „Hotel Herzklopfen“ wird nicht über liebestolle Rentner gelacht
Let‘s Dance 2018: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?
„Let‘s Dance“ 2018 läuft. Wer von den übrigen Teilnehmern ist noch dabei? Wer ist bereits raus? Der große Überblick.
Let‘s Dance 2018: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?
GNTM 2018: „Das Netz vergisst nichts“ - Skandal um Oben-ohne-Foto
Am Donnerstag mussten die GNTM-Meeedchen den Umgang mit den Medien lernen. Dabei kamen einige pikante Überraschungen ans Licht. Und sogar ein altes Oben-ohne-Foto.
GNTM 2018: „Das Netz vergisst nichts“ - Skandal um Oben-ohne-Foto
GNTM im Couchticker: Pikantes Oben-Ohne-Bild von Kandidatin entdeckt - Eine muss gehen
Bekamen wir am Donnerstag einen ersten Hinweis darauf, wer es ins GNTM-Finale schafft? Es wurde nämlich ein wichtiger Job vergeben. Außerdem wurden gleich mehrere …
GNTM im Couchticker: Pikantes Oben-Ohne-Bild von Kandidatin entdeckt - Eine muss gehen

Kommentare