+
Laura Pinski und Ralph Siegel (linkes Foto) verpassten das Finale nur knapp. Jamie-Lee Kriewitz (r.) gewann.

Die besten Acts - und die schlechtesten

Zahlen zu ESC-Vorentscheid enthüllt: Wo Ralph Siegel landete

Köln - Wer landete wo? Nach dem deutschen Vorentscheid für den Eurovision Song Contest (ESC) sind spannende Zahlen veröffentlicht worden.

Update vom 2. Februar 2017: Im vergangenen Jahr landete Deutschland beim Eurovision Song Contest wieder auf dem letzten Platz. Beim ESC in Kiew soll es heuer besser laufen. Fünf Newcomer wollen heuer für Deutschland antreten. Wir haben bereits zusammengefasst, welche Teilnehmer beim ESC-Vorentscheid 2017 für Deutschland antreten.

Er hatte es sich so sehr gewünscht und verfehlte es am Ende nur knapp: Der ewige ESC-Komponist Ralph Siegel (70) ist beim deutschen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest 2016 nur knapp am Finale vorbeigeschrammt.

Wie der NDR einen Tag nach der Show mitteilte, belegte Siegel mit seiner Sängerin Laura Pinski Platz vier in der Abstimmung der Zuschauer. Das reichte nicht für das Finale der besten drei, aus dem in einer zweiten Abstimmungsrunde die Schülerin Jamie-Lee Kriewitz als Siegerin hervorging.

Sie hatte allerdings schon beim ersten Votingdurchgang mit fast 222 000 Stimmen deutlich vorne gelegen. Zum Vergleich: Ihre ärgsten Verfolger, Alex Diehl und die Rocker Avantasia, erreichten dabei etwa 125 000 Stimmen.

Was das Ranking auch zeigte: Indie-Pop war in diesem Jahr nicht wirklich angesagt. Unter den letzten drei Plätzen fanden sich die Band Keøma und das Duo Joco wieder. Am schlechtesten schnitt die Pop-Band Woods of Birnam ab.

Den Ticker zum Eurovision Song Contest können Sie hier nachlesen. Bei den Internet-Usern sorgt der Sieg von Jamie-Lee Kriewitz für eher gespaltene Reaktionen.

dpa

ESC 2016: Die schönsten Bilder vom Vorentscheid

ESC 2016: Die schönsten Bilder vom Vorentscheid

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Babylon Berlin“: So sehen Sie die neuen Folgen heute im TV und im Stream
„Babylon Berlin“ ist ein Serien-Hit. So sehen Sie die neuen Folgen heute im TV und Stream. Hier finden sie auch den Trailer.
„Babylon Berlin“: So sehen Sie die neuen Folgen heute im TV und im Stream
"Adam sucht Eva" 2017: Diese Promi-Kandidaten hat RTL offiziell bestätigt
"Adam sucht Eva" 2017: Welche Promis ziehen sich für die hüllenlose Kuppel-Show aus? Diese prominenten Kandidaten hat RTL nun offiziell bestätigt.
"Adam sucht Eva" 2017: Diese Promi-Kandidaten hat RTL offiziell bestätigt
„The Voice of Germany“ 2017: Darum weint Yvonne Catterfeld in der ersten Folge
Ein emotionaler Start der siebten Staffel von „The Voice of Germany“ 2017. Kandidatin Lara Samira bringt Yvonne Catterfeld zum weinen.
„The Voice of Germany“ 2017: Darum weint Yvonne Catterfeld in der ersten Folge
"Adam sucht Eva" 2017: Die Sendezeiten auf RTL
"Adam sucht Eva" läuft 2017 eine Woche lang auf RTL. Hier finden Sie die Sendezeiten der neuen Folgen sowie die Termine für Start und Finale.
"Adam sucht Eva" 2017: Die Sendezeiten auf RTL

Kommentare