ZDF-Doku nach Ekel-Skandal

Neue Enthüllungen über Burger King und McDonald's

  • schließen

München - Nach dem Ekel-Skandal wäre Burger King froh über positive Schlagzeilen. Jetzt lädt das ZDF zum Duell gegen den Konkurrenten McDonald's - und findet weitere Kritikpunkte.

Stürmische Zeiten für Burger King: Ein Undercover-Team von RTL hat kürzlich jede Menge unappetitliche Details über den Fastfood-Riesen ans Licht gebracht: Lebensmittel, die in den Mülleimer gehören, kommen aufs Servier-Tablett, Hygienevorschriften werden missachtet, der Leistungsdruck auf die schlecht bezahlten Mitarbeiter ist enorm. Konkurrent McDonald's wiederum beschwor mit der Nachricht, gentechnisch verändertes Hühnerfutter zu erlauben, einen Shitstorm im eigenen Hause herauf.

Burger King: Waren Filialen in München geschlossen?

Und gerade jetzt, wo alle Augen bereits auf die beiden Bulettenbrater gerichtet sind, sieht das ZDF im Rahmen der bereits vor der Wallraff-Enthüllung produzierten "ZDFzeit"-Doku noch einmal ganz genau hin, wie es hinter den Service-Schaltern der Filialen zugeht. Im direkten Vergleich nimmt Sternekoch Nelson Müller Geschmack und Qualität des Angebots der zwei Schnell-und-billig-Gastroketten unter die Lupe. So erfahren die Zuschauer im Zweiten am Dienstag um 20.15 Uhr Wissenswertes über Kalorien und Nährwerte im Essen von Burger King und McDonald's. Überraschen dürfte das Ergebnis einer Blindverkostung unter Stammkunden.

Burger King und McDonald's: Acrylamid in Pommes

Außerdem hat ein Lebensmittelchemiker verschiedene Speisen und Getränke im Labor in seine einzelnen Bestandteile zerlegt. Dabei konnte sowohl bei Burger King als auch bei McDonald's in Burgern und Pommes Acrylamid nachgewiesen werden. Der Stoff entsteht vor allem in stark erhitzten und stärkehaltigen Lebensmitteln und gilt als wahrscheinlich krebserzeugend. Bei einem der beiden Duellanten sei die Dosis jedoch "deutlich höher", schreibt der Sender in seiner Vorankündigung vom Montag.

Damit nicht genug: Auch in der Cola fanden sich Schadstoffe - sowohl bei Burger King als auch bei McDonald's. Der beliebte Softdrink wird nämlich aus Sirup und Leitungswasser zusammengemischt, und was aus dem Wasserhahn kommt, ist hierzulande nicht überall von allerhöchster Qualität. So gelangen etwa Rückstände des Medikaments Gadolinium ins braune Getränk - ein Element, das etwa als Kontrastmittel bei MRT-Untersuchungen Anwendung findet.

Arbeitsbedingungen bei Burger King und McDonald's

Doch auch die Arbeitsbedingungen der Filialen, die nach dem Franchise-Modell funktionieren, werden untersucht. Der DGB und die Gewerkschaft Nahrung Genuss Gaststätten kritisieren etwa, dass tarifliche Leistungen wie Mehrarbeits- oder Nachtzuschläge oft nicht gezahlt werden, Lohnfortzahlungen im Krankheitsfall würden oft nicht gewährt. "Eine der beiden Ketten fällt hier besonders negativ auf", so das ZDF. Der Sender verrät aber noch nicht, ob es sich um Burger King oder McDonald's handelt.

Lebensmittelskandale in Deutschland

Lebensmittelskandale in Deutschland

Eigentlich sollte die Doku, die sicher wieder für gute Quoten und Gesprächsstoff sorgen wird, schon am vergangenen Dienstag laufen - also am Tag nach den Enthüllungen des RTL-Teams rund um Günter Wallraff zu Burger King. Doch König Fußball war dem ZDF wichtiger, also übertrug man stattdessen das für den FC Bayern so desaströse Champions-League-Halbfinal-Rückspiel gegen Real Madrid. Wird nun die Doku auch zum Desaster für Burger King und/oder McDonald's?

hn

Lesen Sie auch: Ekel-Skandal bei Burger King: Nun muss der Geschäftsführer gehen

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

GNTM im Couchticker: Pikantes Oben-Ohne-Bild von Kandidatin entdeckt - Eine muss gehen
Bekamen wir am Donnerstag einen ersten Hinweis darauf, wer es ins GNTM-Finale schafft? Es wurde nämlich ein wichtiger Job vergeben. Außerdem mussten die …
GNTM im Couchticker: Pikantes Oben-Ohne-Bild von Kandidatin entdeckt - Eine muss gehen
GNTM 2018: Wer ist schon raus? Wer ist noch beim Model-Casting dabei?
Das gab‘s noch nie bei GNTM: 50 Möchtegern-Models durften diesmal zu Beginn der 13. Staffel darauf hoffen, Deutschlands nächstes Topmodel zu werden. Wer beim Casting …
GNTM 2018: Wer ist schon raus? Wer ist noch beim Model-Casting dabei?
DSDS 2018: Messer-Drama um Kandidat Diego - So reagiert Juror Dieter Bohlen 
Er war Kandidat bei DSDS 2018: Nun soll der psychisch kranke Diego (25) seinen Vater niedergestochen haben. Das sagt Juror Dieter Bohlen zu dem Vorfall.
DSDS 2018: Messer-Drama um Kandidat Diego - So reagiert Juror Dieter Bohlen 
Hochzeit von Harry und Megan live im TV und im Live-Stream: Alle Infos zur Übertragung
Es ist die royale Hochzeit des Jahres: Prinz Harry und Meghan Markle sagen am 19. Mai „Ja“. Die Trauung aus Schloss Windsor wird live im TV und im Stream übertragen. 
Hochzeit von Harry und Megan live im TV und im Live-Stream: Alle Infos zur Übertragung

Kommentare