Warten auf Entscheidung der Länder

ZDF-Fernsehrat beschneidet Politikerzahl nicht

Mainz - Der ZDF-Fernsehrat beschneidet die Zahl der Politiker in den eigenen Reihen vorerst nicht. Das Kontrollgremium wartet auf eine Entscheidung der Länder.

Der Fernsehratsvorsitzende Ruprecht Polenz verwies am Freitag darauf, dass dies Aufgabe der Bundesländer sei. Das Bundesverfassungsgericht hatte den Einfluss von Politikern auf das ZDF im März beschränkt. „Das Urteil richtet sich an den Gesetzgeber.“

Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner wurde am Freitag in den Programmausschuss Chefredaktion des Kontrollgremiums gewählt. Polenz wollte dies nicht kommentieren: „Wir arbeiten auf der klaren Rechtsgrundlage, die auch das Urteil weiter so gelassen hat.“

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bekannter deutscher Schauspieler ist gestorben: Man kannte ihn nicht nur aus dem „Tatort“ - Auch Florian Silbereisen trauert
Bekannter deutscher Schauspieler ist gestorben: Man kannte ihn nicht nur aus dem „Tatort“ - Auch Florian Silbereisen trauert
Anne Will bei „Inas Nacht“ (ARD) mit Tränen in den Augen: „Konnte nicht anders“
Anne Will bei „Inas Nacht“ (ARD) mit Tränen in den Augen: „Konnte nicht anders“
Anne Will und Ehefrau Miriam Meckel trennen sich: Traurige Nachricht vom Vorzeige-Paar
Anne Will und Ehefrau Miriam Meckel trennen sich: Traurige Nachricht vom Vorzeige-Paar
Das läuft hinter den Kulissen der "Küchenschlacht"
Das läuft hinter den Kulissen der "Küchenschlacht"

Kommentare