+
Wolf-Dieter Poschmann "untenrum entblößt" im TV-Studio.

Da zieht's einem doch die Schuhe aus

"Nackt-Skandal" im ZDF: Poschi barfuß im Studio

  • schließen

Mainz - Da zieht's einem doch die Schuhe aus! ZDF-Sportreporter Wolf-Dieter Poschmann stand gestern Abend bei der Moderation eines ZDF-Spezial barfuß im TV-Studio. Einem aufmerksamen Twitter-User fiel es auf.

"Mit dem zweiten sieht man besser", behauptet das ZDF ja in seiner bekannten Selbstvermarktungskampagne. Vielleicht sollte die Marketingabteilung des Zweiten seine Strategie nun überdenken und in Erwägung ziehen, den Spruch in "Barfuß moderiert man besser" umzubenennen.

Moderator Wolf-Dieter Poschmann jedenfalls stand gestern Abend tatsächlich barfuß im Studio. Vermutlich hatte Poschmann in der eilends ins Programm genommenen Sendung "ZDF Spezial" zum Rücktritt von DFB-Präsident Wolfgang Niersbach schlicht nicht mehr die Zeit, sich festes Schuhwerk anzuziehen. Also moderierte der 64-Jährige die Sendung zwar adrett gekleidet in Anzug und Krawatte, untenrum war er aber komplett entblößt. Einem aufmerksamen Fernsehzuschauer fielen Poschmanns nackte Füße aber auf, als der eine oder andere Zeh hinter dem Moderationspult hervorlugten. Prompt landete ein Screenshot bei Twitter.

Beim ZDF nahm man den "Nackt-Skandal" mit viel Humor und bezog sich auf die vor kurzem viel diskutierte "Beinfreiheit" bei den Tagesthemen im Ersten.

Die Kollegen der ARD ließen es sich nicht nehmen, den "Nackt-Skandal" süffisant zu kommentieren.


Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mordfall Mirco: Eltern bei ZDF-Vorpremiere mit Heino Ferch
Das Schicksal von Mirco hat vor sieben Jahren bundesweit für Aufsehen gesorgt. Der Junge wurde entführt, ermordet und verscharrt. Jetzt ist der Fall Mirco wieder da: Als …
Mordfall Mirco: Eltern bei ZDF-Vorpremiere mit Heino Ferch
Wegen diesem Foto wirft Netflix Biene Maja aus dem Programm
Die Biene Maja kennt man seit den 70er-Jahren als Kinderserie im TV. Jetzt warf Netflix eine Folge der neuverfilmten Serie aus dem Programm. Der Grund dafür ist …
Wegen diesem Foto wirft Netflix Biene Maja aus dem Programm
Warnstreik beim WDR: Radiomoderatoren von „1Live“ bleiben stumm
Wegen eines Warnstreiks verzichtete der WDR-Sender 1Live in den frühen Morgenstunden eine Stunde lang auf jegliche Redebeiträge und sendete stattdessen nur Musik.  
Warnstreik beim WDR: Radiomoderatoren von „1Live“ bleiben stumm
Wahlabend im TV: Private fassen sich kürzer und bieten Alternativ-Programm
Für manche Sender geht es am Wahlabend um kaum etwas anderes. ARD und ZDF berichten mehrere Stunden am Stück. Andere fassen sich kurz und sind so eine Alternative für …
Wahlabend im TV: Private fassen sich kürzer und bieten Alternativ-Programm

Kommentare