+
Das ZDF stellt die Krimi-Serie "Flemming" ein.

ZDF stellt Krimi-Serie „Flemming“ ein

Mainz - Aus für die Krimi-Serie „Flemming“: Das ZDF stellt die Serie mit Samuel Finzi und Claudia Michelsen in den Hauptrollen ein, wie ein ZDF-Sprecher am Mittwoch in Mainz sagte.

Der Sender wolle sich am Sendeplatz Freitagabend aus Kostengründen auf die beiden erfolgreichen Formate „Soko Leipzig“ und „Letzte Spur Berlin“ konzentrieren. Die Entscheidung sei bereits im Dezember gefallen. Die letzte Staffel der Serie ist 2012 ausgestrahlt worden, neue Folgen gibt es keine mehr. Der Kölner „Express“ (Mittwochsausgabe) hatte zuvor über das Aus für „Flemming“ trotz ordentlicher Quoten berichtet. Michelsen bleibt dem Krimi aber treu: Sie ermittelt demnächst im neuen „Polizeiruf 110“ aus Magedeburg.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

4. Staffel von „Sherlock“: An Pfingsten endlich im deutschen TV
London - Ist es noch ein Spiel? Anfang des Jahres war die vierte Staffel von „Sherlock“ in der BBC zu sehen - nun steht endlich fest, wann die drei neuen Folgen in …
4. Staffel von „Sherlock“: An Pfingsten endlich im deutschen TV
Diese strengen Regeln gelten beim GNTM-Finale 2017
Das große GNTM-Finale 2017 steht an und viele Fans wollen bei dem Finale in Oberhausen live dabei sein. Sie müssen sich allerdings auf einige Neuerungen einstellen.
Diese strengen Regeln gelten beim GNTM-Finale 2017
Diesen deutschen Serien trauern TV-Zuschauer am meisten nach
Nicht erst seit „Game of Thrones“ sind TV-Serien Kult. Auch deutsche Fernsehformate werden gerne gesehen. Viele sind bereits wieder von deutschen Bildschirmen …
Diesen deutschen Serien trauern TV-Zuschauer am meisten nach
Vorurteile gegen Ausländer? CDU-Politiker Bosbach tadelt Jauch
CDU-Politiker Wolfgang Bosbach sorgte für gute Stimmung beim Prominenten-Special von „Wer wird Millionär?“ - und ganz nebenbei tadelte er Günther Jauch. Anke Engelke …
Vorurteile gegen Ausländer? CDU-Politiker Bosbach tadelt Jauch

Kommentare