+
Otto Waalkes Show sollte eigentlich am vergangenen Samstag im ZDF laufen. 

Jubiläumsshow wird im Dezember gezeigt

ZDF verschiebt Otto-Show wegen Terror von Paris

Berlin - Das ZDF wird die wegen der Terroranschläge von Paris verschobene Jubiläumsshow von Komiker Otto Waalkes (67) nun am 30. Dezember zeigen.

Das teilte der Sender auf seiner Facebook-Seite mit. Die Show „Otto - Geboren um zu blödeln“ sollte am vergangenen Samstag ausgestrahlt werden, wich dann aber einem Krimi aus der Reihe „Ein starkes Team“. Der für den 30. Dezember vorgesehene Film „Snow White and the Huntsman“ mit Kristen Stewart, Chris Hemsworth und Charlize Theron ist nun am 29. Dezember zu sehen.

Lesen Sie hier den News-Ticker vom Donnerstag zum Terror in Paris.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Bachelor in Paradise"-Hammer! Diese Kandidaten könnten bei der zweiten Staffel dabei sein
Es gibt Hoffnung für alle abservierten TV-Singles! Denn RTL gibt grünes Licht: Die Erfolgs-Kuppel-Show "Bachelor in Paradise" wird in die zweite Runde eingehen.
"Bachelor in Paradise"-Hammer! Diese Kandidaten könnten bei der zweiten Staffel dabei sein
Nach Thomas Hayos GNTM-Aus: Jetzt schockt Heidi Klum mit Aussage über Zukunft der Show
Thomas Hayo wird in der 14. Staffel von "Germanys Next Topmodel" nicht mehr dabei sein. Das bringt Heidi Klum zum Umdenken. Wirft sie jetzt alles über den Haufen?
Nach Thomas Hayos GNTM-Aus: Jetzt schockt Heidi Klum mit Aussage über Zukunft der Show
Nach TV-Beitrag wird falscher Verdächtiger fast totgeschlagen - jetzt laufen Ermittlungen gegen RTL
Mehrere Männer wollten in Bremen das Recht in die eigene Hand nehmen und brachten einen mutmaßlichen Pädophilen fast um.
Nach TV-Beitrag wird falscher Verdächtiger fast totgeschlagen - jetzt laufen Ermittlungen gegen RTL
Schock bei GNTM: Jury-Mitglied wirft plötzlich bei Topmodel-Show hin
Diese Nachricht kommt für die Fans von „Germany‘s next Topmodel“ völlig überraschend. Ein Mitglied der GNTM-Jury steigt bei der TV-Show aus.
Schock bei GNTM: Jury-Mitglied wirft plötzlich bei Topmodel-Show hin

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.