Flugzeug mit mehr als 50 Passagieren im Iran abgestürzt

Flugzeug mit mehr als 50 Passagieren im Iran abgestürzt
+
ZDF-Intendant Thomas Bellut betonte: „Wir machen keine Schulden im kommenden Jahr.“

Haushaltsplan 2017

ZDF will Milliarden Euro ins Programm fließen lassen

Mainz - Das ZDF plant für das nächste Jahr mit Aufwendungen von 2,3 Milliarden Euro - das ist ein leichtes Plus im Vergleich zu diesem Jahr.

Fast 1,6 Milliarden Euro davon sollen ins Programm der Gruppe fließen, der Großteil von fast 1,3 Milliarden ins ZDF-Hauptprogramm. Das geht aus dem Haushaltsplan 2017 hervor, den der Fernsehrat - ein Kontrollgremium - am Freitag in Mainz verabschiedete. Rund 480 Millionen Euro sind für Personal vorgesehen. ZDF-Intendant Thomas Bellut betonte: „Wir machen keine Schulden im kommenden Jahr.“ Es gibt zwar ein Defizit im Betriebshaushalt von knapp 97 Millionen Euro. Das ZDF dürfe zur Deckung aber Geld aus Rücklagen entnehmen, sagte Bellut.

Der Sparkurs im ZDF geht nach Angaben des Intendanten weiter. Bis 2020 muss der Sender 562 Vollzeitstellen abbauen. Etwa 450 dieser Stellen seien bereits abgebaut, sagte Bellut. Der Sender teilte den Ländern mit, dass er im Rahmen einer Selbstverpflichtung zusätzliche Einnahmen des Rundfunkbeitrags in eine Rücklage geben werde. Die Ministerpräsidenten hatten entschieden, dass der Rundfunkbeitrag im kommenden Jahr nicht um 30 Cent pro Monat sinken soll. Das Geld soll jedoch gespart werden, um in einigen Jahren einen deutlichen Anstieg des Beitrags zu vermeiden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Versehrte Seelen“: Das passiert in der neuen Folge vom Bergdoktor 
Bergdoktor-Zuschauer warten schon seit langem darauf: Endlich wird das Geheimnis um Oma Lisbeth gelüftet. Dazu behandelt Martin Gruber eine Patientin, deren Heilung von …
„Versehrte Seelen“: Das passiert in der neuen Folge vom Bergdoktor 
ESC 2018: Das sind die sechs Songs für den ESC-Vorentscheid 
Der ESC findet dieses Jahr in Lissabon statt. Wer für Deutschland antreten wird, entscheidet sich am 22. Februar im Vorentscheid zum Eurovision Song Contest. Nun steht …
ESC 2018: Das sind die sechs Songs für den ESC-Vorentscheid 
ESC 2018: Ernsthaft? DAS sind die Kandidaten für den deutschen Vorentscheid
ESC 2018: Die Kandidaten und Songs für den deutschen ESC-Vorentscheid am Donnerstag, 22. Februar, stehen fest. Echte Stars treten heuer aber nicht an.
ESC 2018: Ernsthaft? DAS sind die Kandidaten für den deutschen Vorentscheid
GNTM 2018: Wer ist schon raus? Wer ist noch beim Model-Casting dabei?
Das gab‘s noch nie bei GNTM: 50 Möchtegern-Models durften diesmal zu Beginn der 13. Staffel darauf hoffen, Deutschlands nächstes Topmodel zu werden. Wer beim Casting …
GNTM 2018: Wer ist schon raus? Wer ist noch beim Model-Casting dabei?

Kommentare