TV Total Turmspringen

Der Zehner lockt

München - An diesem Samstag springen sie wieder – von höheren Brettern noch tiefer hinab: Stefan Raab und seine Gäste beim „TV total Turmspingen“.

Fabian Hambüchen , Turnstar mit olympischer Bronzemedaille, verzichtet für dieses Fernseh-Event auf seinen Einsatz bei der Bundesliga an diesem Wochenende, und Kickboxerin Christine Theiss riskiert ein bisschen ihren Kampf am 13. Dezember, sollte sie sich, wie ihr Trainer sich ängstigt, bei Stefan Raabs Turmspringen verletzen – trotzdem treten sie an, um dem Extremsportler und Sänger Joey Kelly den Sieger-Titel vom Vorjahr abzuringen.

Zum ersten Mal sind bei dem Wettbewerb, der am Samstag ab 20.15 Uhr auf ProSieben live aus der Münchner Olympia-Schwimmhalle übertragen wird, im Einzel auch Sprünge vom Zehn-Meter-Turm möglich, wobei es den Teilnehmern überlassen bleibt, ob sie die „Königs-Höhe“ wählen oder doch lieber nur den Dreier oder den Fünfer.

Weltmeisterin Theiss, die sich kaum vorbereiten konnte und auf ihre Erfahrungen beim Schul-Leistungsschwimmen setzt, tritt übrigens beim Synchronspringen zusammen mit dem Boxer Sebastian Zbik an. Weitere Prominenten-Duos sind die Schauspieler Wolke Hegenbarth und Steffen Groth, die Moderatoren Norbert Dobeleit und Kai Böcking sowie die Beachvolleyballerin Sara Goller und die Olympia-Seglerin Petra Niemann.

In die Einzelausscheidung trauen sich neben Hambüchen und Kelly die „K 11“-Kommissarin Alexandra Rietz, „Galileo“-Moderator Daniel Aminati, die ehemalige „Topmodel“-Kandidatin Fiona Erdmann, der Kabarettist Bülent Ceylan und natürlich der Initiator der Show selbst, Stefan Raab. Oliver Welke moderiert das nasse Spektakel vom Trockenen aus.

Zur Erholung bei dem nervenaufreibenden Event, das diesmal „mehr Spannung und mehr Qualität“ verspricht, stimmen „Seeed“-Frontmann Peter Fox „Haus am See“ an und die Band Reamonn ihren neuen Song „Through The Eyes Of A Child“.

Von Christine Diller

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wegen diesem Foto wirft Netflix Biene Maja aus dem Programm
Die Biene Maja kennt man seit den 70er-Jahren als Kinderserie im TV. Jetzt warf Netflix eine Folge der neuverfilmten Serie aus dem Programm. Der Grund dafür ist …
Wegen diesem Foto wirft Netflix Biene Maja aus dem Programm
Warnstreik beim WDR: Radiomoderatoren von „1Live“ bleiben stumm
Wegen eines Warnstreiks verzichtete der WDR-Sender 1Live in den frühen Morgenstunden eine Stunde lang auf jegliche Redebeiträge und sendete stattdessen nur Musik.  
Warnstreik beim WDR: Radiomoderatoren von „1Live“ bleiben stumm
Wahlabend im TV: Private fassen sich kürzer und bieten Alternativ-Programm
Für manche Sender geht es am Wahlabend um kaum etwas anderes. ARD und ZDF berichten mehrere Stunden am Stück. Andere fassen sich kurz und sind so eine Alternative für …
Wahlabend im TV: Private fassen sich kürzer und bieten Alternativ-Programm
Bayerischer Rundfunk übernimmt 2018 den ARD-Vorsitz
Der Senderverbund hat einstimmig beschlossen, dass der Bayerische Rundfunk im Jahr 2018 den Vorsitz der ARD übernehmen wird - zuletzt hatte der BR diesen 2005/2006 inne.
Bayerischer Rundfunk übernimmt 2018 den ARD-Vorsitz

Kommentare