+
Götz Alsmann und Christine Westermann moderieren die beliebte WDR-Sendung "Zimmer frei".

Westermann und Alsmann

"Zimmer frei"-Duo bei WG-Casting in Lindenstraße

Köln - In der WDR-Show "Zimmer frei" casten Christine Westermann und Götz Alsmann prominente Mitbewohner. Jetzt suchen die Moderatoren für sich eine Bleibe: in der "Lindenstraße".

Christine Westermann (65) und Götz Alsmann (57), Moderatoren der Kultsendung „Zimmer frei“ (WDR), suchen jetzt selbst eine Bleibe. Sie bewerben sich um ein WG-Zimmer in der ARD-Serie „Lindenstraße“.

Dort stellen sie sich bei Adi (Philipp Sonntag, 72) und Marcella (Sara Turchetto, 31) vor, die einen neuen Mitbewohner für ihre Wohngemeinschaft suchen.

Lustiger Auftritt läuft im Februar in "Lindenstraße"

Die Fernsehzuschauer könnten den skurrilen Auftritt in der „Lindenstraße“-Folge am 22. Februar 2015 sehen, sagte eine Sprecherin am Donnerstag. Entstanden sei die Idee, als Moritz Sachs (36, „Klaus Beimer“) vor einigen Wochen bei „Zimmer frei“ zu Gast war.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wahlabend im TV: Private fassen sich kürzer und bieten Alternativ-Programm
Für manche Sender geht es am Wahlabend um kaum etwas anderes. ARD und ZDF berichten mehrere Stunden am Stück. Andere fassen sich kurz und sind so eine Alternative für …
Wahlabend im TV: Private fassen sich kürzer und bieten Alternativ-Programm
Bayerischer Rundfunk übernimmt 2018 den ARD-Vorsitz
Der Senderverbund hat einstimmig beschlossen, dass der Bayerische Rundfunk im Jahr 2018 den Vorsitz der ARD übernehmen wird - zuletzt hatte der BR diesen 2005/2006 inne.
Bayerischer Rundfunk übernimmt 2018 den ARD-Vorsitz
Wird dieser Weltmeister Scholl-Nachfolger bei der ARD?
Nach der Trennung von Mehmet Scholl ist die ARD auf der Suche nach einem oder mehreren TV-Experten für die Fußball-WM 2018. Ein Weltmeister scheint Favorit zu sein, ein …
Wird dieser Weltmeister Scholl-Nachfolger bei der ARD?
Castingshow „MasterChef“ startet neue Staffel mit Nelson Müller
Die zweite Staffel von „MasterChef“ hat 24 Folgen mit jeweils 50 Minuten und startet am Montag nach der Bundestagswahl mit Neuzugang Nelson Müller in der Jury.
Castingshow „MasterChef“ startet neue Staffel mit Nelson Müller

Kommentare