+
Schleswig-Holsteins Jugendministerin Gitta Trauernicht (SPD).

Kieler Ministerin will RTL-Serie verhindern

Kiel - Schleswig-Holsteins Jugendministerin Gitta Trauernicht (SPD) will die Ausstrahlung der RTL-Serie “Erwachsen auf Probe“ verhindern.

Der Sender plant eine Doku-Reihe, in der Kleinkinder von ihren Eltern getrennt und für mehrere Tage in die Obhut von Teenagern gegeben werden. “Ich werde alle denkbaren Aktivitäten ergreifen, um dies zu unterbinden“, sagte die Ministerin am Dienstag in Kiel. Sie habe dazu die Kommission für den Jugendmedienschutz eingeschaltet. Zudem werde ihr Ministerium Gesetzesänderungen anstoßen, um derartige Vorhaben künftig zu verhindern. Die Serie soll vom 3. Juni an ausgestrahlt werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lady Diana: Reichlich Sonderprogramm zum 20. Todestag
Zahlreiche TV-Beiträge gedenken Prinzessin Diana und wollen Licht in das Dunkel ihres Unfalltods bringen. 
Lady Diana: Reichlich Sonderprogramm zum 20. Todestag
Das ZDF eröffnet die Herzschmerz-Saison
Ab Sonntag darf vor dem Fernseher wieder gekuschelt, geschmachtet und geträumt werden – das ZDF eröffnet mit einer neuen Rosamunde-Pilcher-Verfilmung seine …
Das ZDF eröffnet die Herzschmerz-Saison
Hoffen auf den Lucky Punch
München - Wladimir Klitschko wird TV-Experte beim Streamingdienst DAZN – und zeichnete im Münchner Boxwerk einen ersten Beitrag auf.
Hoffen auf den Lucky Punch
Promi Big Brother: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?
Es geht schon wieder los: Promi Big Brother bittet erneut mehr oder minder bekannte Stars in den Container und sperrt hinter diesen ab. Wer bei der aktuellen Staffel …
Promi Big Brother: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?

Kommentare