+
Schleswig-Holsteins Jugendministerin Gitta Trauernicht (SPD).

Kieler Ministerin will RTL-Serie verhindern

Kiel - Schleswig-Holsteins Jugendministerin Gitta Trauernicht (SPD) will die Ausstrahlung der RTL-Serie “Erwachsen auf Probe“ verhindern.

Der Sender plant eine Doku-Reihe, in der Kleinkinder von ihren Eltern getrennt und für mehrere Tage in die Obhut von Teenagern gegeben werden. “Ich werde alle denkbaren Aktivitäten ergreifen, um dies zu unterbinden“, sagte die Ministerin am Dienstag in Kiel. Sie habe dazu die Kommission für den Jugendmedienschutz eingeschaltet. Zudem werde ihr Ministerium Gesetzesänderungen anstoßen, um derartige Vorhaben künftig zu verhindern. Die Serie soll vom 3. Juni an ausgestrahlt werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Babylon Berlin“: So sehen Sie die neuen Folgen heute im TV und im Stream
„Babylon Berlin“ ist ein Serien-Hit. So sehen Sie die neuen Folgen heute im TV und Stream. Hier finden sie auch den Trailer.
„Babylon Berlin“: So sehen Sie die neuen Folgen heute im TV und im Stream
"Adam sucht Eva" 2017: Diese Promi-Kandidaten hat RTL offiziell bestätigt
"Adam sucht Eva" 2017: Welche Promis ziehen sich für die hüllenlose Kuppel-Show aus? Diese prominenten Kandidaten hat RTL nun offiziell bestätigt.
"Adam sucht Eva" 2017: Diese Promi-Kandidaten hat RTL offiziell bestätigt
„The Voice of Germany“ 2017: Darum weint Yvonne Catterfeld in der ersten Folge
Ein emotionaler Start der siebten Staffel von „The Voice of Germany“ 2017. Kandidatin Lara Samira bringt Yvonne Catterfeld zum weinen.
„The Voice of Germany“ 2017: Darum weint Yvonne Catterfeld in der ersten Folge
"Adam sucht Eva" 2017: Die Sendezeiten auf RTL
"Adam sucht Eva" läuft 2017 eine Woche lang auf RTL. Hier finden Sie die Sendezeiten der neuen Folgen sowie die Termine für Start und Finale.
"Adam sucht Eva" 2017: Die Sendezeiten auf RTL

Kommentare