+
Kollegen beim ZDF: Markus Lanz (l) würde gern Nachfolger von Johannes B. Kerner (r) werden.

Markus Lanz möchte wöchentliche Talkshow

München - “Ich hätte große Lust, eine wöchentliche Talkshow zu moderieren“, sagte Markus Lanz. Er ist als Nachfolger für Johannes B. Kerner beim ZDF im Gespräch.

Moderator Markus Lanz hat seine Ambitionen für die Nachfolge von Johannes B. Kerner beim ZDF deutlich gemacht. “Ich hätte große Lust, eine wöchentliche Talkshow zu moderieren“, sagte Lanz der Illustrierten “Bunte“.

“Natürlich wäre ich enttäuscht, wenn ich in all den Überlegungen beim ZDF keine Rolle spielen würde“, sagte der 40-Jährige, der Kerner bereits in der Sommerpause vertreten hatte. Dennoch sehe er der Entscheidung des Senders über die Kerner-Nachfolge gelassen entgegen.

“Ich rufe nicht täglich beim ZDF an und frage, was denn jetzt aus mir wird“, sagte Lanz. Er übernahm im vergangenen Jahr nach seinem Wechsel von RTL zum ZDF die Freitagabend-Kochshow von Johannes B. Kerner. Dieser verlässt den Mainzer Sender nach zwölf Jahren und kehrt zurück zu Sat.1.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dschungelcamp 2018 im Live-Ticker: Boykottiert „die Katze“ den Dschungel wegen ihrer Schwester?
Dschungelcamp 2018 im Live-Ticker: Am Samstagabend geht es in die zweite Runde. Daniela Katzenberger hat die erste Folge wohl verpasst - obwohl ihre Schwester im …
Dschungelcamp 2018 im Live-Ticker: Boykottiert „die Katze“ den Dschungel wegen ihrer Schwester?
DSDS 2018 geht los: Hier finden Sie alle Sendetermine der Casting-Show
DSDS ist in eine neue Runde gestartet: Hier finden Sie alle Sendetermine für die 15. Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“.
DSDS 2018 geht los: Hier finden Sie alle Sendetermine der Casting-Show
Dschungelcamp 2018: Kandidat Sydney Youngblood war ein 80er-Pop-Star
Sydney Youngblood zieht ins Dschungelcamp 2018. In den 1980er Jahren war er ein Pop-Star, nun ist er Teilnehmer bei „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“. Alle Infos …
Dschungelcamp 2018: Kandidat Sydney Youngblood war ein 80er-Pop-Star
Dschungelcamp 2018: Ansgar Brinkmann ist der obligatorische Profi-Fußballer
Im Dschungelcamp 2018 ist Ansgar Brinkman der obligatorische Ex-Fußballer. Das müssen Sie über den Kandidaten wissen.
Dschungelcamp 2018: Ansgar Brinkmann ist der obligatorische Profi-Fußballer

Kommentare