Zurück in die Zukunft

Fernseh-Dokumentation: - Die "Steinzeit" endet. Heute Abend läuft um 21 Uhr mit dem Titel "Die Heimkehr" die vierte und letzte Folge der Dokumentation in der ARD. Acht Wochen lang lebten vergangenen Sommer sieben Erwachsene und sechs Kinder unweit des Bodensees unter Bedingungen wie unsere Vorfahren vor rund 5000 Jahren.

"Steinzeit - Das Experiment" fasste die Erlebnisse der Teilnehmer für die ARD zusammen, drei zusätzliche Folgen für Kinder wurden zudem vormittags ausgestrahlt.

"Wissenschaft light zur Primetime" nennt Rolf Schlenker das Konzept. Die harte Fakten würden dabei nicht in den Sendungen selbst, sondern vor allem in den TV-Magazinen vermittelt, die sich parallel mit der Epoche beschäftigen, und im Internet geliefert, erklärt der Projektleiter beim verantwortlichen Südwestrundfunk (SWR).

Der Vorwurf, unter dem Deckmantel der Wissenschaft Unterhaltung auf dem Niveau einer Art "Lendenschurz-Big-Brother" zu präsentieren, mag übertrieben sein. Dennoch erfährt der Zuschauer gewiss nichts Neues über jene Epoche, wenn er etwa den sechs Kindern dabei zusehen kann, wie sie vor Hunger weinen, weil ihre Eltern mit dem Küchengerät der Steinzeit nicht zurechtkommen. Die teils dramatische Untermalung mit Musik unterstreicht den Unterhaltungseffekt.

Ingolf Schuster, der während des Experiments zu Fuß die Alpen überquerte, verrät auf der SWR-Homepage sein Fazit der Zeitreise: "Ich würde es jederzeit wieder tun, aber ohne Fernsehen."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sommerhaus der Stars 2018: Jens Büchner und seine Frau Daniela ziehen ein
Nach dem Dschungelcamp kommt nun das Sommerhaus der Stars 2018. Hier erfahren Sie, was Sie über Malle-Jens und seine Daniela unbedingt wissen müssen.
Sommerhaus der Stars 2018: Jens Büchner und seine Frau Daniela ziehen ein
„Schrecklich unsympathischer Typ“: Tim Mälzer zeigt TV-Moderator den Mittelfinger
Alles andere als souverän, aber dafür ziemlich authentisch reagierte TV-Koch Tim Mälzer auf einen Streich vor versteckten Kameras. 
„Schrecklich unsympathischer Typ“: Tim Mälzer zeigt TV-Moderator den Mittelfinger
Sommerhaus der Stars: Wer sind eigentlich Stephanie Schmitz und Julian Evangelos?
Stephanie Schmitz und Julian Evangelos nehmen am „Sommerhaus der Stars 2018“ teil. Wer? Das müssen Sie zu den Kandidaten aus „Love Island“ wissen.
Sommerhaus der Stars: Wer sind eigentlich Stephanie Schmitz und Julian Evangelos?
Patricia Blanco und Nico Gollnick im Sommerhaus der Stars 2018: Das ist das „Promi“-Paar
Patricia Blanco und Nico Gollnick sind Kandidaten im Sommerhaus der Stars 2018: Die Roberto Blancos Tocher war schon in mehreren Trash-TV-Formaten zu sehen.
Patricia Blanco und Nico Gollnick im Sommerhaus der Stars 2018: Das ist das „Promi“-Paar

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.